4 Antworten

Was brauchst du für Gaming? Darauf kommt es an. Die genannten Spiel werden von der Grafikkarte bestimmt; der Monitor wird das schon schaffen 
Er ist leicht nach vorne geneigt, womit ein gerader Blick auf den Bildschirm nicht möglich ist. Nicht Höhenverstellbar. Anschlüsse nur 1x HDMI (!) und 1x VGA. Das Bild ist gut und er spiegelt nicht stark. Der Preis ist super !
Ich habe jetzt  Rezensionen gelesen und kaum über Mängel gelesen. Die Bewertungen waren hinsichtlich Bild sehr positiv. Nur im Augen schonenden Modus flackerte der Monitor bei einem Rezensenten und es traten vereinzelt Bild Fehler auf. Die Vertikalfrequenz ist mit 75 Hz angegeben, hart am Minimum von 70 Hz. Über der Horizontalfrequenz fand ich keine Angaben. Verdächtig. Müsste eigentlich höher sein als 75 Hz -- check das mal.
Der Helligkeitswert ist mit 250 cd/m2 recht schwach aber noch OK. Unterstützt AMD FreeSync und nicht NVIDIA G-SYNC . Must Du wissen, was du für eine Grafik hast. Beides geht nicht. Als Gaming Monitor würde ich den nicht bezeichnen, auch wenn 4ms Reaktionszeit nicht schlecht sind.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!! Kannst du mir den einen anderen Monitor für Gaming empfehlen? :) Zurzeit bin ich nämlich noch am überlegen wieviel Geld ich ausgeben will und was ich wirklich brauch... Meine Gradikkarte wird auf jeden Fall von Amd sein, Gsync ist mir ehrlich gesagt zu teuer und die grakas auch...

0

Hattest du nicht gesagt bis 300? Wie gesagt, ich bleibe bei meiner Empfehlung, zu dem hier kann ich nichts sagen. Aber hast du eine Nvidia Grafikkarte?

Ich stell den PC zurzeit zusammen, und will eine Graka von AMD ein bauen (Radeon 480 oder so...). Hab den Monitor grade im Internet gefunden, weil dadurch das er FreeSync besitzt kann er fast mit einem 144hz Monitor ohne Sync mit halten oder?

0

Den Monitor den du mir vorgeschlagen hast würd ich mir sofort von der Ausstattung her kaufen, da gefällt mir das Design aber überhaupt nicht, sieht ein bisschen aus wie ein Billig monitor von BenQ... .Zudem finde ich den Rand ein bisschen dick um noch einen zweiten Monitor danebenzupacken..

0

Joah, Design könnte anderes sein, ist Geschmackssache. Wollte nur fragen wegen deiner Grafikkarte, da du schonmal nach Pc Zusammenstellungen gefragt hast und da meistens Nvidia vorgeschlagen wurd, drum dacht ich du hast garkeine AMD.  Kann ich dir leider nicht sagen, ob sich das anfühlt wie 144Hz, hatte noch nie Freesync. Ich hab einen Monitor mit Gsync (60Hz) und der fühlt sich mit aktiviertem Gsync besser an, aber ich merke trotzdem einen Unterschied zwischen dem und meinem 2. Monitor (144Hz, ohne Gsync).

Grüße

0

Gibt sicherlich bessere. 

Für solche Games reicht der, ja :)

Was möchtest Du wissen?