Diesen Gurt für Fagott nehmen?

3 Antworten

Es geht schon, ist aber nicht wirklich bequem. Du hängst dir einfach das ganze Gewicht um den Hals. Wenn du nur 10 Minuten am Stück spielst, mag das gehen, aber spätestens bei der ersten mehrstündigen Orchesterprobe wirst du leiden.

Ein Rucksack-Tragegurt oder ein Spezial-System (z.B. die von Zappatini) ist auf Dauer sicher besser.

Bei Saxophongurten musst du ausserdem testen, ob du dein Instrument überhaupt einhängen kannst. Wenn du einen Balancehalter verwendest, kriegst du den Haken vermutlich nicht passend rein.

Was möchtest Du wissen?