Diesen Brief habe ich an die Polizei geschickt, bzw. so meine Aussage getätigt. Meine Frage ist, kommt es eurer Meinung nach zu einem Verfahren?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Ja, es kommt zur Anklage. 100%
Nein, es kommt nicht zur Anklage! 0%

3 Antworten

Ja, es kommt zur Anklage.

Natürlich, sexuelle Belästigung ist ein Verbrechen. Für einen Psychologen kann es noch dazu kommen, dass er mit seinem Job aufhören muss und nach einer wahrscheinlichen Gefängnisstrafe von 3< Jahren (witziger Weise) sozialstunden machen muss... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, es kommt zur Anklage.

Ja ich denke schon des is schon heftig des wird die Polizei nicht einfach als erfunden abstempeln ich denke das Verfahren wird schon bald eingeleitet werden. Aba das danach ist wichtiger weil er wird natührlich deiner Geschichte nicht zustimmen, folglich wird seine aussage gegen deine stehen wie steht diese Frau H. Dazu ist sie für oder gegen dich dann hättest du zumindest eine Zeugin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perser1990
10.01.2016, 17:47

Frau H. hat nichts von diesen Fummelein mitbekommen

0
Ja, es kommt zur Anklage.

Ja, auf jeden Fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?