DIESELAUTO - Ist deswegen die kupplung so einfach?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Dieselmotor hat ein hohes Drehmoment schon bei niedriger Drehzahl, während der Benzinmotor ein hohes Drehmomen erst bei höherer Drehzahl erreicht. Darum ist ein Anfahren mit einem Diesel einfacher weil der schon mit einer niederen Drehzahl anfährt, wo ein Benzinmotor noch stottert oder gar abstirbt.

Danke für den Stern

0

Das liegt daran, dass Dieselmotoren bereits bei niedrigen Drehzahlen ein hohes Drehmoment haben.

wie gross die kupplungskraft ist hat nicht direkt mit diesel oder benziner zu tun, es hat bauliche gründe. der autobauer der auch an frauen denken, bauen leichte kupplungen ein, andere kümmern sich nicht drum. prinzipiell ist es so: je stärker der motor, desto höher sind die kupplungskräfte, das kann man aber beeinflussen...

Was möchtest Du wissen?