Diesel springt bei Kälte nicht an

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das könnte schon sein, dass die Eine oder andere Glühkerze kaputt ist und der Motor deshalb bei kalten Temperaturen nicht anspringt.

Allerdings sollte sich das Problem dann nicht ändern wenn Du im Motorraum den Sprit vorpumpst. Da scheint eher eine Spritleitung undicht zu sein, warscheinlich auch noch so, dass die betr Dichtung erst bei kälteren Temperaturen Luft in das System lässt.

Die Saugleitung müsste Mal blockiert werden und Unterdruck gesaugt werden um zu sehen wo es undicht ist.

Das Kraftstoffsystem zieht Luft. Wurde in letzter Zeit daran gearbeitet? Kraftstoffilter getauscht z.Bsp. ?

Hallo

Du verlierst deinen diesedruck !irgend wo zieht er Nebenluft im kraftstoffsysthem

Gruß mike

BATTRIE schon geprüft?Würde ich auch in erwegung ziehen.

HorstWN 19.03.2013, 19:55

Batterie, nicht Battrie.

Dennoch hätte ich von dir gerne eine Erklärung, wieso Du ausgerechnet auf die Batterie kommst.

Denn technisch gesehen kann es daran NICHT liegen !

1
HubertusKW 20.03.2013, 14:34

Nein, denn der Anlasser wird sich ja wohl drehen.

0

Was möchtest Du wissen?