Diesel im Winter, welche Temperatur wir gefährlich?

11 Antworten

An der Tankstelle gibt es standardmäßig Winterdiesel, der Temperaturen bis -20°C aushält, ohne auszufällen. Frag mal an der Tankstelle nach.

Der "normale" Diesel an den Tankstellen ist im Winter auf Winterdiesel umgestellt. Dieser macht bei Minus 20- 22 Grad Celsius keine Probleme. Wenn es aber arg kälter wird, und das kommt bei uns hier ja eher selten vor, dann wird es für den Motor tricky. Aber das kommt ja nahezu nie vor, vor allem bei anhaltenden Temperaturen. Also nicht nur mal schnell über Nacht.

Der Diesel der heute an der Tanke verkauft wird, braucht keinen Extra Zusatz mehr im Winter., Der ist schon drin.

Was möchtest Du wissen?