2 Antworten

Das sind ganz stink normale Rädchensporen. Daran ist weder etwas besonders gut noch besonders schlecht.

Wenn du wissen möchtest ob solche Sporen laut LPO im Springsport erlaubt sind, dann kann ich dir diese Frage mit ja beantworten. Zugelassen sind Sporen die eine maximale Dornlänge von 4,5 Zentimeter (inklusive Rädchen, dieses muss vertikal beweglich sein) haben.

genauere Infos zu dem thema findest du direkt auf der FN Seite: http://www.pferd-aktuell.de/8128_1

Ja sie sind erlaubt, falls du das meinst und Erfahrungen werden dich glaube ich nicht weiter bringen. Du musst für dich wissen ob du bereit bist Sporen zu tragen, das am besten von einem Trainer bestätigen lassen und du musst ebenfalls für dich wissen was du da in der Hand hälst und ob du dir zutraust bzw du möchtest, dass du und dein Pferd damit umgehen

Ich trage schon immer im Springsport Sporen halt nur bin ich mit meinen alten nicht mehr zufrieden und brauche neuen:/

0

Was möchtest Du wissen?