6 Antworten

Nach billigen Nike's gesucht und sich nicht über Originalware, deren Bezugsquellen und das Preisgefüge im Handel informiert ?

Natürlich ist das eine Fakeseite. Dahinter stecken kriminelle Markenpiraten aus Fernost. Deren Masche ist es aktuell alte Domains zu übernehmen (damit kann man einige Webtools austricksen). Problem bei der Sache. Der Name der Domain passt oft nicht zum angebotenen Produkt.

Buegra-Marketing... klingt nicht gerade wie ein Nikehändler oder? Eher nach einer Werbeagentur. Da sollte es also schon mal beim Blick auf die unrealistischen Preise in dem Fakeshop für zum Teil längst ausverkaufte Nikemodelle Klick machen.

Nike Fachhändler reduzieren (normale Ware) in der Regel nur dann, wenn es sich um Auslaufware (nur noch Restgrößen vorhanden) handelt, die nicht mehr bei Nike nachgeordert werden kann. Rabatte bewegen sich dann bei ca. 20% Nachlass. Es werden hier also immer nur einzelne Modelle reduziert, niemals das komplette Sortiment, wie bei Deinem Fundstück.

Nike vertreibt Restposten und Überproduktionen in eigenen Factory Outlets zu stark reduzierten Preisen. Es erfolgt hier kein Abverkauf über das Internet.

In der Schweiz z.B. hier

http://www.nike.com/de/de_de/sl/find-a-store?display_country=ch

...noch zu Deinem Fundstück. Registrierungsdaten einer Webseite kann man mit WHOIS checken. In dem Fall mit dem schweizer Domainservice. Einfach mal den Namen Buegra-marketing hier einwerfen.

www.whois.ch

und schon bekommst Du die Fakedaten, die bei der Registrierung genutzt wurden geliefert.

Domain name:

buegra-marketing.ch

Holder of domain name:

sweetsong

sweetsong sweetsong

62 Pine St. West

GB-SS14 3AX dfdgd hjmm

United Kingdom

Sweetsong....Der süsse Klang des Geldes von Schnäppchenjägern...

1

also gegen mindestens zwei Gesetze verstößt diese Seite meiner Meinung nach.

Art. 146 StGB - Betrug und nach Art. 175 DBG - Steuerhinterziehung

und ja, diese Seite ist auf jeden Fall "Fake".

Bei der Seite wäre ich vorsichtig! Sie scheint nicht mal ein Impressum zu haben!

Selbst mein Avast hat Alarm geschlagen, als ich auf den Reiter "Blog" geklickt habe!

Dubios.

Die Seite sieht völlig korrekt aus, hat aber weder ein Impressum noch sonst irgend eine Kontakadresse. AGB sind auch leer. Einziger Kontakt ist eine G-Mail Adresse.

Nicht besonders Vertrauenerweckend.

Der Domain Inhaber ist sweetsong 62 Pine St. West GB-SS14 3AX dfdgd hjmm United Kingdom

Keine Ahnung was dfdgd hjmm sein soll. Die Postleitzahl ist in Essex, Östlich von London. Die Contractsprache aber Deutsch. Sehr dubios!

0
@Effigies

Die Contractsprache aber Deutsch

Wenn Du das Google-Translator-Kauderwelsch als Deutsch bezeichnen willst:

"Kontakt uns"

"Sie koennen die Kundendienst hierfür eine E-Mail an contact.aftersales@gmail.com schreiben oder nutzten Sie [sic!] Kontaktformular"

" Bitte machen Sie da keine Sorgen"

So schlechtes Deutsch können nicht mal die "Schwiiizer"

0

Wenn du jetzt fragst ob das eine offizielle Nike Seite ist, dann definitiv Ja. Das ist keine offizielle Seite, aber solltest du fragen ob die Seite ein Virus enthält oder Betrüger dort sind könnte glaube ich keiner hier das beantworten.

Was möchtest Du wissen?