Diese Liebe bringt mich noch um!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist schwer für dich zu ertragen das ist klar.Du solltest dir hilfe holen .Liebeskummer ist nie schön für kein Herz leicht zu ertragen .Doch bei dir ist es zu sehr .Hole dir Hilfe beim Caritasverband gibt es tolle psychologen .Jeder schmerz ist eine chance zu wachsen viel Glück dir

Zunächst einmal: KEIN KERL DIESER WELT IST ES WERT, DASS MAN SICH VOR AUTOS WIRFT (UMBRINGT)!!!!!

Ich weiß, dass Liebeskummer sehr schmerzhaft ist. Hast Du denn keine guten Freunde, die sich um Dich kümmern können? Rede Dir alles von der Seele, oder schreib' alles auf (was Du fühlst und was nötig ist, damit sich etwas ändert). UND: Erinnere Dich NICHT NUR an die guten Zeiten. Irgendwann bist Du soweit, dass Du Deine Tränen trocknest und wieder nach vorne schaust! Soll heißen : Du wirst iwann über ihn hinweg sein -- ganz bestimmt .. auch wenn Du ihn wahrscheinlich nie ganz vergessen wirst!

Fühl' Dich ganz lieb gedrückt. LG

Ich habe hier keine freunde niemanden der für mich da sein kann . ich denke nicht an positive sachen ich hab auch kaum welche ! ich kann meine träume nicht erfüllen und auch nicht zu psychologen und das nur weil ich noch keine 18 bin.

0
@Toniaax3

du kannst es nicht, weil du dich blockierst. Sicher kannst du zum psychologen, gibts sowas wie jugendpsychologischen Dienst in deiner Umgebung? einfach mal vorbeigehen und termin abmachen, oder per telefon. Na dann hast du mind. ein Elternteil, wie wärs, wenn du dich mit dem etwas mehr abgibst?

was wäre das für ein traum, den du nicht erfüllen kannst? nichts ist unmöglich, denk dran.

0
@korkoma

Ich hatte schon mal einen Termin gehabt jedoch hielt es meine Mutter wichtiger mit ihrer Freundin Kaffee trinken zu gehen . Mein Traum ist es einmal auf einer Bühne zu stehen und zu singen vor ganz Deutschland mehr will ich nicht und das geht nur wenn ich 18 außer mit elternteil aber das kann ich ja wohl vergessen .

0

du musst einfach akzeptieren, dass diese beziehung vorbei ist....suche dir dinge, die dir gut tun und die dir spaß machen haenge aber niemandem hinterher, der auch ohne dich leben kann...irgendwann wird jemand kommen, der an deiner seite bleibt...aber im ernst, eine einseitige liebe bringt nichts, auch dir nicht ... du kannst einen menschen nicht zwingen ... was versprichst du dir vom selbstmord ? meinst du es hält ihn davon ab irgendwann eine andere zu finden? mach keine dummheiten und such dir hilfe ... rede mit freunden, du musst reden, das ist immer das wichtigste...und wenn du niemanden hast, dann schreib mich hier einfach mal an, vielleicht kann ich dir helfen ... lass den kopf nicht haengen.

Zudem wird der Selbstmord nicht belohnt - im Gegenteil!

0

Ich bin psychisch krank und unter anderem durch die Krankheit personen gebunden an ihn gebunden .

0
@Toniaax3

Die Partnerschaft ist durch die psychische Krankheit deinerseits dann sicherlich schon ziemlich 'vorbelastet' gewesen. Ich rate Dir: Kümmer' Dich zuerst um DEIN psych. Gleichgewicht. Sieh' zu, dass Du alles aufarbeitest (Therapie), was den psych. Stress auslöst/ausgelöst hat. Dann wirst Du hoffentlich stabil u. kannst später dann eine 'ausgewogene' Partnerschaft/Ehe führen!!! Viel Erfolg.

0
@Toniaax3

Man kann auch als "Notfall" in stationäre Behandlung kommen, in einer psych. Klinik! ;-)

0

Wie hast du bitte die Autos überlebt?

Und denk verdammt nochmal an deine Zukunft. Das Leben eines Menschen mit seiner ganzen Fülle hängt nicht am Rock eines einzelnen Dahergelaufenen, den man gern hat! Das echte Leben hat noch so viel mehr zu bieten! Du könntest dir Wissen aneignen, eine Firma errichten, berühmt werden. Vielleicht Gesang studieren, eine Weltreise machen, an einem schönen Ort verweilen und dir dort eine majestätische Existenz aufbauen ... dazu brauchst du keinen Kerl - und schon gar keinen, für den du dich in deiner pubertären Naivität vor Autos wirfst!

Schöpfe das Leben erst einmal aus, ehe du dich um Liebe kümmerst, siehe die Möglichkeiten und nutze sie, um etwas zu erschaffen, dass bleibende Werte trägt!

Viele Grüße

Ich hab 2 KInder großgezogen ( nicht meine ) , meine Eltern interessieren sich nicht für mich , meine Oma ist vor 3 Monaten gestorben , ich wurde als Kind von fremden mit Messern und Waffen bedroht , wurde mit 15 Misshandelt . Ich bin psychisch Krank und bekomme keine Hilfe ohne ein Elternteil . Da soll ich mein Leben genießen wenn ich allein bin , noch nie Kind sein konnte und selbständig bin wie manch sonst einer . Jugendlicher leichtsinn ? Nein ich denke nicht ich weis ganz genau was es bedeutet zu sterben in meinen Augen alle probleme zu verlieren anderer seits auch vor meinen Problemen weg zu laufen dennoch bin ich so depressiv das ich nicht weis was ich machen soll .

0
@Toniaax3

klar tickst du nicht 100 wenn du so über dich denkst. Das leben geht weiter(oder man nimmt es sich.... aber s.o. und du weisst was ich meine).

Ich wurde als Kind auch von Fremden bedroht, teils auch mit Messern. Ich habe auch kaputte Gedanken, da ich nicht nur vom Bruder, sondern auch von anderen ausgenutzt, verprügelt und hintergangen wurde. Ich hatte auch schon Liebeskummer. Wie willst du Leben geniessen, wenn du es nichtmal zulassen willst?

Du weisst wohl gar nichts über sterben. Jeder hat Probleme, ich hab meine Probleme auch schon mit Drogen verdrängt, doch es hat mich nicht weiter gebracht, im gegenteil. Wo sollst du hinnkommen, wenn du nicht mehr leben kannst? in meiner sicht kannst du das (zurzeit) nicht mehr, weil du zu negativ eingestellt bist. Wie gesagt, die Erde dreht weiter, ob du dich darauf bewegst oder unter der Erde liegst bringt sie nicht aus der Laufbahn. Aber vielleicht deine Hinterbliebenen, weil sie zu Drogen greifen oder sonstwie sich die Schuld geben.

0
@Toniaax3

Das Verlieren aller Schmerzen und Sorgen ist nicht zu vergleichen mit dem Abschmeißen derer! Wenn Gott es will, nimmt er dir deine Schmerzen und lässt dich sterben - wenn du das allerdings selbst übernimmst, wird da keiner mehr sein, der dich anhören und verstehen wird.

Weißt du, das Leben ist eine Prüfung, die für die einen schwerer und für die anderen leichter ausfällt, doch sind die, die sich immerzu nur durchschmarotzern bestimmt nicht dazu auserkoren neben Gott zu weilen, wie die, die immer nur kämpfen mussten und wirklich Erlösung verdient haben, wenn sie es bis zum Ende durchhalten

1
@Toniaax3

Wieso wurdest du als kind von fremden Messern und waffen bedroht?

0

Ich kann nicht studieren weil ich mein Leben damals weggeworfen hab und nur nen Realschulabschluss hab . Freunde hab ich auch keine er war die einzige Person die ich hatte .

0
@Toniaax3

Dann entwickle dich weiter. Dann such dir Freunde, ja genau du sagst es selbst er war die einzige Person und es ist längst Zeit diese Situation zu ändern.

Und sonst versöhne dich mit deiner Famile oder anderen Bekannten.

0
@Toniaax3

Und da ist bei solch einer Anzahl an Problemen die du hier schilderst ausgerechnet der Verlust einer sogenannten Liebe der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt? Also, ich bitte dich... Das passt aber vorne und hinten nicht!

0
@Toniaax3

Aber ein Realabschluss ist doch super .Damit kann man doch was anfangen

1
@virtirles

Ja, eben - Ich bin Game Concept Writer damit geworden. Ein nicht gerade unterbezahlter Beruf in der heutigen Zeit ;D

0
@Leviathan70

Ja das ist der Tropfen weil er die letzte Person war die ich noch hatte und selbst die anderen sachen also 12 Jahre habe ich bis heute nicht verkraftet es wird immer mehr .

0
@Toniaax3

Ich glaube, deine Geschichte würde sich sogar recht gut verkaufen, wenn du sie zu Papier brächtest. Seltsamerweise haben psychisch Kranke, wie du dich ja selbst bezeichnest, oftmals eine verblüffende Ader was das Schreiben anbelangt. Glaub mir, ich kenne viele solcher Fälle, in denen was daraus geworden ist.

Ich schreibe selbst Bücher - könnte dir also behilflich sein. Unentgeltlich natürlich.

0
@Toniaax3

Na ja, das ist doch mal was. Die sind bestimmt recht gut. Wieso versuchst du nicht mal, sie verlegen zu lassen? Zu verlieren hast du ja nichts mehr.

Wenn du magst, und mir dahingehen Vertrauen schenkst, würde ich gern mal ein paar lesen. Ich würde dir meine E-Mail-Adresse geben...

0
@Toniaax3

Aber das ist doch ein schöner BERUF und Gedichte schreiben ist doch auch eine Begabung

0
@Leviathan70

Weil ich kein selbstwertgefühl hab und 2. weil ich angst vor der reaktion von anderen menschen hab wenn ich sowas schreibe . Und ich würde nicht unbedingt wollen das da mein Name drunter steht weil da in meinen Gedichten mein Herz ist ich glaube es ist etwas zu persönlich sowas zu veröffentlichen oder nicht ?

0
@virtirles

Das stimmt das dass ein schöner Beruf ist und Gedichte schreiben vllt auch eine Begabung aber ich würde lieber singen einmal auf einer großen Bühne stehen und einfach nur singen .

0
@Toniaax3

Für Romane oder Gedichte gibt es Pseudonyme. Niemand muss dich je wahrhaftig kennenlernen. Und Reaktion bekommst du so oder so...

Außerdem hat J.K. Rowling genau dasselbe gesagt, bevor sie ihren ersten Harry Potter auf große Reise geschickt hat.

Ich kann dir nur das Angebot machen, deine Gedichte einmal zu lesen, dir ein Pseudonym auszudenken - ich verwende auch eines für meine Romane - und einfach mal schauen, ob da nicht was draus wird.

Und andernfalls, wenn du wirklich singen willst, musst du halt beim Supertalent antanzen... die hören sich auch liebend gern deine Geschichte an.

0
@Leviathan70

Da war ich schon jedoch ohne Geschichte sondern nur zum singen und ich möchte das man meinen Gesang bewertet nicht meine Geschichte . und man soll mich nicht bemitleiden .

0
@Leviathan70

Vor 4 jahren hab aber mit meiner Nichte Gesungen und sie hat sich nicht getraut beim vorcasting deswegen konnte ich auch nicht auf die bühne und singen ..

0
@Toniaax3

Du man kann im leben fast alle Fträume verwircklichen dann nimm gesangsuntericht und verfolge deinZiel zu singen .Mach alles was du willst doch wirf dein Leben nicht weg

0

Geh zur Psychotherapie oder sowas ich denke sie können dir am ehesten helfen

Aber mein Beileid hoffentlich geht es dir bald besser

Ggglg und dick Umarmung KathyieXD

Was möchtest Du wissen?