Diese gelassene Reaktion von mir unnormal?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

An Karma zu glauben und danach zu handeln ist nicht verkehrt. Mach dir also keinen Kopf wenn andere Menschen wegen deinem Verhalten eventuell als nicht normal bezeichnen.

Geht mir nicht anders, wenn mir einer eine scheuern würde täte ich Danke sagen und dann nach dem Grund fragen. Vielleicht gab es ja einen.

Und ja, diese Erfahrungen wirst du durchaus noch öfters machen.

Hier ist noch was für dich zur Bestätigung: Inzwischen steht fest das dass Universum endlich ist, was also bedeutet das auch alle Materie darin endlich ist; Wenn ich jetzt einen Topf rote Farbe nähme und alles anstreiche wäre ich irgendwann fertig (so lange lebt keiner, weiß ich, ist nur ein Beispiel).

Basierend darauf bedeutet das aber im Umkehrschluss das auch die Möglichkeit der verschiedenen Anordnung der Materie endlich sein muss.

Und was schließen wir nun daraus? Ganz einfach: Ich hab dir das alles schon mal gesagt. Ist nur 'ne Weile her!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist auf einem sehr guten Weg und es ist echt super, dass Du es so nehmen kannst. Vor allem, wenn die handelnden Personen Dich nichts weiter angehen, dann ist das nicht Dein Problem, wenn die so drauf sind.
Dazu gibt es auch sehr viele Beispiele aus dem Zen-Buddhismus, dass das ein Zeichen großer innerer Entwicklung ist.

Allerdings sollte man das Leuten, die einem nahe sind nicht auf Dauer durchgehen lassen, weil man da auch teils einen "Erziehungsauftrag" hat, wenn sie einem am Herzen liegen. Dabei ist dann ein Mittelweg richtig. Es oftmals hinnehmen, eben weil Du nicht dadurch berührt wirst, aber es doch ab und an auch "zurück-spiegeln", damit sie sehen, wie sie selber unterwegs sind.

Schön, wenn Du das so leben kannst. Es macht Dich sehr souverän und Dir das Leben sehr viel leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich immer alles gefallen zu lassen ist absolut falsch. Man muss nicht ausrasten, weinen oder laut werden, aber man muss klar sagen/zeigen "mit mir nicht!". Sonst wird man nie mit dem Respekt behandelt den jeder verdient und ist ein leichtes "Opfer".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich ist das keine schlechte Eigenschaft. Das Problem sind aber die anderen Menschen und ihre Reaktion darauf.

Wenn ich etwas im Leben gelernt habe, dann dass man nicht weit kommt, wenn man immer lieb und freundlich ist. Die Menschen denken, du wärst naiv, verwechseln deine Freundlichkeit mit Dummheit und fangen an dich anzunutzen.

Siehst du drüber hinweg, dass du verletzt worden bist, gibst du ein falsches Zeichen. Sie sehen keine Grenze und gehen soweit bis sie vielleicht doch noch deine erreichen und dann bist du nicht mehr so gelassen. 

Manchmal ist es das Beste was du tun kannst und manchmal eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich sehe das eher kritisch,Wut und Aggressionen sind normale gesunde gefühle...die sollte eigentlich jeder empfinden.leidest du vielleicht unter einer depression?

Lg Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, ob es unnormal ist.

Ich finde aber, man sollte sich nicht alles bieten lassen. Dem "Treiben" mancher Zeitgenossen muß man Grenzen setzen und Konsequenzen folgen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der falsche holzweg?

den richtigen holzweg?

:-)

Diese Gutmütigkeit kenne ich.

Du bist bestimmt noch nicht so alt.... vermute ich.....

Oft wird man, mit den Jahren, abgestumpft und zynisch. Gerade dann, wenn man so gutmütig ist wie du dich beschreibst.

Du solltest dich nicht ändern, doch etwas mehr selbstschutz wäre durchaus angebracht.

beleidigungen oder dergleichen... naja darüber kann man hinweg sehen.

doch wenn man beraubt wird oder gar körperlich angegriffen, ja dann solltest du das nicht gelassen sehen!

Lerne zu differenzieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Zeichen von Intelligenz sich unter Kontrolle zu haben. Allerdings kann das auch schnell mal zu Verhängnis werden.
Bsp: Wenn du einer Person nicht zeigst, dass etwas nicht okay ist, wird sie es weiterhin tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DadysPrincess
09.02.2017, 22:09

Du sagst es. Alle meinen, ich verzeihe eh.

0

Vielleicht hast Du Ataraxie!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?