Diese Frage geht an alle Jungs?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Leute schauen einander an. Da die Brüste und manchmal der "Arsch" sich ob der Rundungen vom übrigen Körper etwas abhebt, wird das öfters angesehen. Das hat zunächst mal nichts mit "geil" zu tun, sondern das hat die Natur so eingerichtet, dass das auffällt. Und auffälliges wird eher wahrgenommen und angesehen als unauffälliges.

Eine Reduktion auf "große Brüste" ist dann schon eher sexuell. Große Brüste ziehen große Aufmerksamkeit auf sich. Alleine das ist schon "geil" daran, weil große Brüste eben mehr auffallen als kleine oder keine Brüste. Ob das wirklich "geil" ist musst du mal große Brüste Trägerinnen fragen, die sind ob der Größe, des Gewichts, und manchmal ob der vielen "Aufmerksamkeit" die sie damit "erregen", nicht unbedingt zufrieden!

Ob größe Brüste den Mann dann wirklich "geil" machen, also im SInne von sexueller Erregung, das hängt von vielen weiteren Faktoren ab.

Wenn die Frau schöne Augen hat, dann schaut man diese an. Je nachdem, was man (unterbewusst) auffällig findet, das wird angeglotzt.

Eine weiblich Brust ist "geil", weil Mann das nicht hat.

Mann wurde daran gesaugt, sie verändern Farbe, Konsistenz und Form beim Anfassen/Liebkosen. Es ist schön, damit "zu spielen". Ebenso ein Hintern, der wohlgeformt ist, den will Mann auch gerne anfassen.

Neben den rein optischen Vorzügen des anatomischen weiblichen Körpers ist der Trieb der Jungs, der im übrigen darauf abgestimmt ist, nicht zu unterschätzen. Je erwachsener die Jungs aber werden (manche leider nie), nimmt das Glotzen aber ab, ebenso wie das -m.E. sinnlose- lautstarke pubertäre Kommentieren darüber.

Fallst du personlich Probleme hast mit Blicken auf deine Brüste statt ins Gesicht - es gibt T-Shirts mit dem Spruch "Meine Auagen sind weiter oben!" oder du kannst es spaßig nehmen und "Blickfang" als Spruch fürs TShirt nehmen :)

Mach dir darüber nicht zu viel Gedanken, es ist so, du hast immer den schönsten Körper, und du kannst kleine Jungs leider nicht "erziehen". Such dir einen Freund, der dich respektiert, bei dem du ein gutes Gefühl hast und lass die andern Jungs "ihr Ding" machen, am besten ignorieren, wenn es nicht allzuviel Qual bedeutet.

Hallo MaryMPrincess, 

zu erst solltest du wissen, dass die Körbchengröße nichts mit der BH-Größe zu tun hat! Du kannst bei der Brustgröße nur das Unterbrustband berücksichtigen. Frauen mit etwas kleineren Brüsten, können daher auch eine höhere BH-Größe haben!

Zu deiner eigentlichen Frage:

Brüste sind ein Zeichen, dass die Frau erwachsen ist bzw. wird und stellen Weiblichkeit da, weshalb ich Brüste sehr interessant finde! Ein Fan von riesigen Brüsten, bin ich jedoch nicht, sie sollten lieber im Mittelmaß liegen und eine schöne ovale Form haben! Es sollte also schon etwas dran sein! 

Allerdings ist das Aussehen nicht ausschlaggebend auf die eigentliche Frau. Frauen könne noch so schön sein, aber charakterlich nicht zu mir passen. Ich könnte mich nie in eine Frau, nur wegen ihres Aussehens verlieben! 

Lg. Widde1985

Also mir gefallen Brüste deswegen, weil sie weiblich sind, weil die Mädchen dadurch etwas zeigen, was ihre Weiblichkeit hervorhebt und weil sie einfach schön rund sind. :)

Warum ich da drauf schaue? Hmm, das ist oft eher unabsichtlich. Denn sexuelle Gedanken verspüre ich dabei nicht unbedingt. Viel mehr geht es mir darum, einfach mal anzusehen, dass das Mädchen auch mit ihren Brüsten echt wunderschön ist. Das gleiche kann ich aber auch über den Hintern sagen. Denn auch der ist bei den Mädchen wunderschön. Er hat schließlich schöne Kurven und das mögen die Jungs. 

Allerdings gibt es eben andere Jungs, die sofort mit sexuellen Gedanken kommen und das Mädchen als Sexualobjekt ansehen, was natürlich schade ist. 

Ich finde man sollte eine Frau nicht auf einzeln Korberteile beschraenken sondern sie und ihre Koerber als Gesamtbild sehen .

Wenn die Brueste zu ihr passen ist es ok egal ob gross od. klein.

Aber ob dir die Antwort so viel bringt ?

Ich bin eine erwachsener Mann und kein Junge, ggf sehen es Jungs so von 13 bis 17 anders ?

Po und Brüste sind nun mal das Aushängeschild für Weiblichkeit. Ihr Aussehen wirkt immer anziehend sofern der Mann sich für das weibl. Geschlecht interessiert.

Animalischer Trieb, der dienst schon in Urzeiten zur Erhaltung seiner Art und glaub mir für jedes weibl. Wesen, egal wie bestimmte Dinge geschaffen sind, gibt es einen der danach schaut.

Büste, nun die meisten haben sie schon geliebt, zur Nahrungsbereitstellung.

Ein Urinstinkt der bleibt, wobei nicht die Größe das aller wichtigste ist, wenn du mal dann ältere Frauen fragst:)

in der Jugend aber, sind sie wie der Po einfach ein Magnet-

buddl1

Machen das alle Jungen so?

Von allen, die ich kenne, machen es 95 %.

Nicht zugeben tun es 4 %

Der Rest ist schwul, verklemmt oder frisch verliebt.

Dieser Post hört sich sehr Oberflächlich an wie du schon sagtest "manche".

Ich behaupte jetzt einfach mal das der erste Eindruck immer der äußerliche ist und innerhalb von paar sec passiert. Dieser Eindruck ist halt ein  Vorurteil und hat jeder Mensch insich. 

Wer auf was steht ist letztendlich immer unterschiedlich ich finde z.B Augen von Menschen faszinierend was geht über grüne oder blaue Augen :!

PS: Geil und attraktiv ist nochmal ein unterschied:)!

Hi. Ich finde weder große noch kleine Brüste geil.

Ich gucke so gut wie nie Mädchen auf den Arsch oder auf die Brüste.

Nein, es machen nicht alle Jungs so.

Ich kenne mich mit der Körbchengröße nicht aus, und interessieren tut es mich auch nicht.

An Brüsten finde ich nichts geil.

Und ja, das ist eine ernst gemeinte Antwort.

PS.: Ich bin schwul. ("Diese Frage geht an alle Jungs") :)

LG Fabian

Danke, wurde mich nur interessieren was Jungs dazu sagen die nicht schwul sind
Danke für deine ehrliche Antwort

1

Große Brüste implizieren (unbewußt) Fruchtbarkeit. Und exakt darauf ist das "Männchen" aus.....sich Fortpflanzen.....auch wenn kein Junge zugeben wird, dass diese "urzeitlichen"  Instinkte auch bei ihm noch aktiv sind....Für den Hintern gilt ähnliches.....

Evolution. Männer sind darauf gepolt gebährfreudige Frauen zu wollen. Weil sich diese zur Fortpflanzung am Besten eignen.
Große Brüste sind gut für das Milch geben. Eine breite Hüfte ist vorteilhaft für die Geburt.

Ich hab keine großen Brüste und mein freund findet es geil.Er geht immer voll ab, wenn er meinen kleinen Brüste mit den steilen Nippeln massiert. Nicht alle wollen große Brüste, wie du siehst.

LG Isa

Was möchtest Du wissen?