Diese blöden Mitesser ..

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du auch schon Heilerde gegen die Mitesser probiert? Wirkt meiner Erfahrung nach super gegen Hautunreinheiten. Kann man als Maske nehmen, aber auch flüssiger angerührt als Waschcreme. Heilerde bekommt man im Drogeriemarkt bei den Medikamenten. Früher hab ich auch mal Seesand-Mandelkleie genommen. Ist auch eine Möglichkeit, vor allem, falls dir die Heilerde nicht liegen sollte - als Maske stört sie manche, weil sie regelrecht auf der Haut antrocknet und die Haut dann kurz vor dem Abwaschen spannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von golfwangxx
28.08.2013, 20:23

Ich geh dann mal morgen los in ein Drogeriemarkt und versuch es dann, vielen Dank für deine Hilfe!

1

Möglicherweise Salzwasser oder Meerwasser. Das entzieht den Mitessern die Flüssigkeit und trocknen dann aus. Aber nicht zu hoch konzentriert, am Besten mit Wattestäbchen gezielt auf die Mitesser auftragen. (Meerwasser ist ja auch gut für die Haut und macht sie reiner). LG Lauwder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meerwasser/Meerluft hilft wahre Wunder. Heißes Wasser in eine Schüssel, Kamillenteebeutel rein, Kopf rüber halten und Handtuch über den Kopf. Dann gehen deine Poren auf und man kann sie besser reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch viele mitesser und pickel, dann hab ich mal ne blutegel/igel wie auch immer therapie machen lassen, auch wenn das eklig klingt und man ne woche riesen abdrücke im gesicht hat, lohnt sich das 100% ich hab seit dem her nie wieder was gehabt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?