Dienstwagen mit 50% der SB bei Vandalismus/Enbruch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kommt mir komisch vor: soweit ich informiert bin, kann der AG die versicherung voll von der steuer absetzen? warum also von dir die selbstbeteiligung? ich denke: es ist das auto des AG, also hat er auch die gesamten kosten zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorgfaltspflicht bedeutet nicht, dass man Tag und Nacht am Auto sitzt und es bewacht. Wenn es also nachts z. B. angezündet wird, weil jemand nicht weiß, was er vor Langeweile tun soll, dann ist das nicht deine Schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Dienstwagen unter diesen Bedingungen ja ablehnen und dir die gefahrenen km deines eigenen Fahrzeugs bezahlen lassen... versuche es doch mal mit dieser Rechnung... Was ist günstiger für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoile
07.07.2013, 09:58

Bei 40.000 km im Jahr kommt mir das nicht lohnend vor, das eigene Fahrzeug zu benutzen. Die paar Cent pro km machen nicht die erhöhte Abnutzung am Fahrzeug wieder wett...

1

Was möchtest Du wissen?