Dienstverhältnis beenden - Was gehört dazu?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Kündigung muss grundsätzlich SCHRIFTLICH erstellt werden.

Als Arbeitnehmer brauchst du deine Kündigung NIE begründen.

Als Azubi kannst du innerhalb der Probezeit ohne Fristeinhaltung kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?