Diebstahl - Auswirkungen auf Führerschein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Okey55,

was heißt, Du bist aktuell in noch keinem Strafverfahren?

Selbstverständlich bist Du in einem Strafverfahren, wenn Du bei einem Diebstahl erwischt worden bist und die Polizei Kenntnis von der Straftat erlangt hat.

In dem Moment, wo die Polizei Kenntnis von der Straftat hat, leitet sie ein Strafverfahren gegen Dich ein. Ab diesem Moment hast Du den Status des "Beschuldigten" einer Straftat gem. § 242 StGB.

Aber ich kann Dich beruhigen. Der begangene Diebstahl hat keine Auswirkungen auf Deinen Antrag.

Auswirkungen haben nur Straftaten  bei denen Du erheblich oder wiederholt gegen verkehrsrechtliche Vorschriften oder Strafgesetze verstoßen hast oder die darauf schließen lassen, dass Du nicht geeignet zum Führen von Kraftfahrzeugen bist.

Ein Diebstahl fällt nicht darunter.

 Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Okey55
05.09.2016, 20:29

Vielen Danke

0

Wäre doch nett, wenn du keinen machen dürftest. Das wäre wenigstens ein bisschen gerechte Strafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?