Dienovel und Cefaclor , wirkt die pille noch?

1 Antwort

nein generell wenn du antibiotikum nimmst setzt die pille aus abhängig von irgendwelchen nebenwirkungen :) du solltest sie aber trotzdem weiter nehmen.

2

aber im Beipackzettel der Pille steht nichts von dem Antibiotikum Cefaclor ? :/

0

CEC500 und die Pille "Aristelle"

ich nehme seit ca. 2 Jahren die Pille "Aristelle". da ich immer starke Schmerzen bei der Blutung habe nehme ich die Pille ca 6 Monate durch uns habe dann meine pillenpause.. nun habe ich durch die lange Einnahme der Pille nur leichte bis gar keine Blutung in der Pause ..jetzt zu meiner eigentlichen frage: ich musste in der letzten pillenpause Antibiotikum nehmen und zwar CEC500 habe davon aber nur 2 Tabletten genommen an dem 5. und 6. Tag meiner pillenpause. nehme jetzt seit 6 Tagen wieder meine Pille .. in der packungsbeilage des Antibiotikums steht; Dieses Arzneimittel kann zu Erbrechen und Durchfall führen. In diesem Fall kann die Wirksamkeit von anderen von Ihnen eingenommenen Arzneimitteln (wie z. B. die empfängnisverhütende Wirkung der so genannten ?Pille") beeinträchtigt werden. Fragen Sie hierzu bei Bedarf Ihren Arzt oder Apotheker. hatte auch GV als ich Pause hatte und das Antibiotikum genommen habe .. meine.. heißt das also dass dieses Antibiotikum die Pille nicht "aufhebt" solange ich mich nicht erbreche und besteht die Möglichkeit dass ich schwanger bin ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?