Diels Alder Reaktion - Welches Produkt ist zu erwarten?

Diels Alder  - (Studium, Chemie)

2 Antworten

Es entsteht a, weil die DAR bevorzugt/schneller abläuft, wenn das Dien e-reich und das Dienophil e-arm ist. Dadurch rücken HOMO (steigt im MO bei Zunahme der Elektronendichte) des Diens und LUMO (sinkt bei Abnahme der Elektronendichte) des Dienophils näher zusammen. 

Allerdings ist Butadien immernoch ein relativ schlechtes Dienophil, sodass die Reaktion nur sehr schlecht ablaufen dürfte. 

b würde aber de facto nicht passieren, dazu kommt noch das Problem, dass das Butadien nur zu einem sehr geringen Anteil in s-cis Konformation vorliegt, was aber für die Reaktion nötig ist. 

Danke!! Die Reaktion soll natürlich bei hoher Temperatur ablaufen, dann verläuft sie sicherlich schneller bzw besser. Das habe ich nur vergessen zu erwähnen. 

0

Rein theoretisch ist ja auch b möglich - aber versuche mal mit dem Molekülbaukasten einen Oktadien-Ring zu basten. Energetisch ist der 6-Ring schon mal bei weitem bevorzugt!

Ja stimmt energetisch gesehen ist der 6er Ring bevorzugt.... In der Praxis würde vlt sogar beides entstehen denke ich

0
@jippiejulius

Ich behaupte ja nicht, daß gar keine Spuren vom Dien gebildet werden können...

0

Reaktion Propen mit Jodchlorid formulieren und beschreiben (Vorgänge) / 1 Mol Bromwasserstoffgas und 1 Mol Ethin?

Hey, ist keine Hausaufgabe, lediglich aus Interesse. Wer Lust drauf hat kann die Aufgaben lösen, wäre gut :D

1) Reaktion von Propen mit Jodchlorid formulieren und Vorgänge beschreiben

2) 1 Mol Bromwasserstoffgas reagiert mit 1 Mol Ethin Reaktionsprodukte angeben mit Namen und Strukturformeln Ist dort eine cis-trans-Isomerie möglich? (Begründung)

...zur Frage

Ist dad bei Amazone bezahlt oder nicht?

Habe heute mehrmals versucht eine staffrl von navy cis zu kaufen. Da stand aber jedesmal fehlercode 2063. In meinen Bestellungen ist das jetzt aber zweimal aufgelistet, jedoch steht da auch 0,00 Euro. Also haben die mir auch nichts abgebucht oder?

...zur Frage

Ist das Altern von Gummi eine chemische Reaktion?

Hey ihr ;) ich hab eine Hausaufgabe aufbekommen, in der es um chemische Reaktionen geht. Eine Aufgabe heißt: Entscheide ob chem. Reaktionen ablaufen, begründe a)...hab ich schon b)...hab ich schon c)das altern von Gummi

Ich denke, es ist eine chem. Reaktion (Reaktionsgeschwindigkeit, Umwandlung eines Stoffes mit der Entstehung eines neuen Stoffes) aber ich bin mir nicht sicher. Könnt ihr mir die Frage beantworten?

Danke im Voraus !

...zur Frage

Wie stark erhöht sich der Schmelzpunkt nach dem Trocknen?

Habe nach einer Diels-Alder-Reaktion mit Xylol als Lösungsmittel bei meinem Stoff einen Schmelzpunkt von 205 Grad. Dieser sollte jedoch bei 260 Grad liegen. Bekomme ich ihn durch Trocken (im Exsikator) noch so hoch? Und was wenn nicht?

Handelte sich um ein 1:1 Anthracen/Maleinsäureanhydrid-Gemisch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?