Dielenholzboden retten?

 - (Holzbearbeitung, Dielenboden)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dielenboden braucht:

  • Reinigung von Straub und Dreck
  • Entfernen der Klebereste und Farbspritzer mit einem Spachtel (soweit möglich)
  • Abschleifen der restlichen Verschmutzung und kleineren Kratzer
  • neue Oberfläche: Lackieren oder Ölen. Meist zweifacher Auftrag mit Zwischenschliff
  • neue passende Sockelleisten (Fichte massiv)
  • Manschetten für die Heizungsrohrleitungen

Ich würde da erstmal mit einem Staubsauger lang fahren und die Flecken die noch fest sind entweder mit einem Lappen weg machen oder wenn dass nicht geht mit einem Schleifer die oberste Schicht dreck und Holz abtragen anschließend die Ecken auskleiden.

Ich würde den grob säubern und einen neuen Bodenbelag verlegen.

Danke erstmal für die Antwort! Mir gefällt eigentlich die Holzoptik, nur kann ich den Boden so ja nicht lassen😅 und habe mich gefragt, wie ich es schaffe, dass der wieder gut aussieht.

0

Was möchtest Du wissen?