Diebstahlvorwurf... Kann man Einzelheiten schriftlich verlangen? Z. B. Bestände?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier muß zwischen Arbeitsrecht und Strafrecht unterschieden werden. Strafrechtlich muß ihm der Diebstahl nachgewiesen werden. Dazu müßte die Jacke, mit der dein Bruder gesehen wurde, definitiv mit der fehlenden Jacke abgeglichen werden. Wenn dein Bruder diese Jacke nicht vorweisen kann, würde ich doch stark von einer Täterschaft ausgehen! Dass sein Arbeitgeber ihn schon beim Verdacht auf die Straftat freistellt, scheint mir zur Wahrung des Betriebsfriedens auch rechtens. Gibt es denn einen Betriebsrat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?