Diebstahl von 350 € was ist da die Strafe?

9 Antworten

Von ihr,das Gericht kann allenfalls anordnen,das Sie es in Raten abzahlt.Für den Fall das Sie es bereits ausgegeben hat und,oder Hartz IV empfängerin ist.

die strafe richtet sich bei diebstahl fast nei nach dem wert, der entwendet worden ist, es geht nur darum , ob es diebstahl war oder nicht. und bei diebstahl gibt es entweder freiheitstrafe bis zu fünf jahren oder eine geldstrafe, die der richter festlegt. die höhe des wertes der entwendeten sache ist nur relevant, wenn es um die frage geht, ob es ein diebstahl von geringwertigen höhe war oder nicht. geringfügig gilt aber nur bis (zuletzt meines wissens nach) 25€, das ist hier aber nicht mehr der fall.

das geld musst du von dem dieb wiederverlangen, das gericht gibt dir das nicht wieder, die bestrafen den dieb nur. du kannst es einklagen, ja. und das geericht entscheidet dann das der dieb es dir wiederzugeben hat oder , wenn er das nicht tut, er anders für den schaden aufkommen muss, wie ist dann ne andere geschichte...

. Wegen so einem Bagatellbetrag gibt es keine Gerichtsverhandlung,

aber selbstverständlich kommt es dazu, vor allem wenn der Angeklagte noch unter das Jugendstrafgericht fällt.

und bei einem Diebstahl von 350€ ist die öffentliche Interesse auf jeden Fall gegeben.

das Geld bekommt der Fragesteller auf jeden Fall nicht vom Gericht, sondern vom Dieb wieder zurück, und zwar mit Zinsen.

Flaschaussage bei der Polizei

Ein Bekannter von mir wurde von der Polizei mit ein wenig Hasch erwischt und er wurde so unter Druck gesetzt, dass er eine Aussage gemacht hat. Bei seiner Aussage hat er Jemanden der mit der Sache nichts zu tun hat beschuldigt, weil er so große Angst vor den Personen hat, welche es ihm eigentlich verkauft haben. Das Ganze geht nun vor Gericht und mein Bekannter will natürlich niemand Unschuldigen verurteilen lassen.

Nun zu meiner Frage:

Wenn mein Bekannter nun vor Gericht die Wahrheit sagt, also das er gelogt hat aus Angst vor den Personen welche es ihm verkauft haben, mit welcher Strafe hat er dann zu Rechnen bzw hat er überhaupt mit einer Strafe zu rechnen?

(Natürlich hätte er auch bei der Polizei die Aussage verweigern können allerdings wurde er von der Polizei so massiv unter Druck gesetzt, das er einfach mit einem Namen rausrücken musste)

Bitte um eine schnelle Antwort, da es nicht mehr Lange bis zu dieser Verhandlung ist!

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Diebstahl mit 18, welche Strafe?

kurze Schilderung:

habe etwas im Wert von 6€ geklaut und wurde von einem Mitarbeiter beim rausgehen angesprochen und ins Büro gebracht.

Da ich 18 bin wurde keine Polizei gerufen und ich durfte schnell gehen (nachdem die Personalien aufgeschrieben wurden)

Habe einen Brief bekommen (Schriftliche Äußerung als Beschuldigte)

Kann eine Geldstrafe kommen, obwohl ich keine Arbeit habe? (Bin kein Schüler mehr)

Oder könnten es mit 18 auch Sozialstunden werden?

...zur Frage

Polizei Aussage unter Nötigung

Hallo,

und zwar habe ich vor 5 Monaten eine schriftliche Polizei Aussage abgegeben. Ich stand aber unter Alkoholeinfluss und wurde genötigt und bedroht falsch auszusagen. Nun muss ich morgen zu Gericht, wenn ich dort alles offenlege wie es wirklich war erwartet mich trotzdem eine Strafe weil ich falsch bei der Polizei ausgesagt habe?

Wenn ja wie hoch wird diese Ausfallen?

Es geht um eine leichte Körperverletzung und ich bin nicht Vorbestraft.

...zur Frage

Wie lange dauert es ca. bis ich vom Nachlaßgericht benachrichtigt werde?

Mein Vater ist am 06.11.2011 verstorben, nun hatte ich seit 14 Jahren keinen Kontakt zu ihm und weiß nicht wie es sich verhält mit dem Erbe. Bekomme ich automatisch Bescheid vom Nachlaßgericht, oder muß ich dort selbst nachfragen? Außerdem hat mein Vater auch das Erbe von meiner Oma nicht an mich weitergeleitet, diese ist vor 13 Jahren verstorben, wie verhalte ich mich diesbezüglich?

...zur Frage

Habe bei Karstadt geklaut wurde erwischt hab ein falschen Namen und Andreasse gegeben bin 16 die Polizei wurde nicht gerufen was passiert?

Laden Diebstahl
...zur Frage

diebstahl in lidl

Meine Nachbarin ( 28 Jahre alt ) wurde beim Klauen erwischt. Sie hat in Lidl Kinderkeidung im Wert von ca. 21 Euro geklaut. Polizei war auch da. Jetzt wartet sie auf Brief von Gericht. Jetzt habe eine frage: was kommt auf sie zu? Wieviel kriegt sie Strafe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?