Diebstahl. Selbstverschuldet?

2 Antworten

Diebstahl ist eine Straftat, für die Anzeige des Diebstahls ist es irrelevant, ob du dabei geschlafen hast oder nicht.

Das wäre höchstens für Ansprüche gegenüber Versicherungen relevant.

Es ist völlig irrelevant, ob Du am Verlust der Dokumente eine Schuld trägst oder nicht. Du musst die Kosten für den Ersatz ohnehin selbst zahlen.

ja, jedoch bezahle ich bei verlust für den führerschein 60 und bei diebstahl 30 habe extra auf dem amt nachgefragt

0

Was möchtest Du wissen?