Diebstahl schwerer fall?

10 Antworten

Die beiden werden vor Gericht gestellt. Aufgrund der vielen Strafverfahren gegen deinen Mann kann es zu einer Haftstrafe kommen. Wir kennen seine Vorstrafen nicht, wissen die Schwere der anderen Straftaten nicht und können auch nicht hellsehen. Es wäre gut, wenn dein Mann eine Haftstrafe bekäme, denn die Allgemeinheit muß vor ihm geschützt werden.

Bei deinem besten Freund wird sehr wahrscheinlich die Bewährung widerrufen und das ist auch gut und richtig so. Auch in diesem Fall muß die Allgemeinheitvor ihm geschützt werden.

Was aus dir wird, kann niemand beurteilen. Wir wissen nicht, ob du vorbestraft bist oder nicht.

Schämt ihr euch eigentlich gar nicht, dass ihr für eure Kinder ein so schlechtes Vorbild seid? Kinder haben es in der Schule sehr schwer, wenn die anderen Schüler wissen, dass der Vater ein Verbrecher ist und im Knast sitzt und die Mutter auch kriminell ist!

Bewährungen werden wohl aufgehoben und in Haftstrafen verwandelt - du solltest dir nen Anwalt suchen und nen neuen Mann und neuen besten Freund - Leute die weniger oder noch besser gar keine Vorstrafen sammeln, sind dann für deine Zukunft und insbesondere die deiner beiden Kinder, doch die bessere Alternative......denke jetzt mal an dich und deine Kinder

Wenn das kein Fall ist, in dem man zum Anwalt geht, dann weiß ich auch nicht.

Die Bewährung des Freundes wird aufgehoben. Die Strafe Deines Mannes wird wohl auch im Bau enden.

Mit viel Glück passiert Dir kaum etwas (mglw Bewährungsstrafe).

Dein Mann und sein Freund wandern in den Bau.

Du kommst wahrscheinlich mit einer Bewährungsstrafe davon wenn du keine anderen Vorstrafen hast.

Was möchtest Du wissen?