Soll ich sie wegen Diebstahl und Rufmord auch anzeigen? Was passiert dann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde sie wegen Diebstahl anzeigen und die Polizei bitten, mit in die Wohnung deiner Freundin zu kommen, damit du deine Papiere, Sim Karte etc. wieder bekommst

LG Cathi

augsburgchris 24.02.2016, 15:17

Das wird die Polizei sicher nicht machen. Die ist für zivile Streitigkeiten nicht zuständig und bei denen steht auch nicht Bodyguard auf dem Ärmel.

Und ohne Beweis das die Sachen ihr gehören und sie sicher in der Wohnung sind werden die sich nicht wegen Hausfriedensbruch strafbar machen. Die Unverlezlichkeit der Wohnung steht schon im Grundgesetz und da braucht es sehr sehr viel um die aufzuheben.

0

Sie hat weder das eine noch das andere begangen.

Rufmord: Diesen Straftatbestand gibt es nicht. Etwas das "üble Nachrede" oder "Verleumdung" darstellt kann ich nicht erkennen, ebensowenig sehe ich hier derzeit Urheberrechte verletzt.

Diebstahl: Du hast die Sachen in ihre Wohnung getragen, also kann sie daran gar keinen Diebstahl begehen. Was sie begangen haben könnte, wäre hier eine Unterschlagung.

Bedenke: Eine strafrechtliche Anzeige bringt dir NICHT deine Sachen wieder. Sie bekommt deswegen vielleciht Freiheits- oder Geldstrafe aber das Gericht wird ihr nicht sagen, dass sie die Sachen wieder hergeben soll. 

Du musst die Herausgabe der Sachen zivilrechtlich einklagen.

Du hast aber nette Freunde. Geh zur Polizei und zeige sie an wegen Diebstahl, was anderes bleibt Dir nicht übrig. lg Lilo

augsburgchris 24.02.2016, 15:09

Wo genau soll da ein Diebstahl begangen worden sein?

0
LiselotteHerz 24.02.2016, 15:20
@augsburgchris

... aber festgestellt, dass sie mir meine Simkarte , wichtige Papiere und mein Geld geklaut hat

0
augsburgchris 24.02.2016, 16:36
@LiselotteHerz

Die Fragestellerin hat die Sachen ja selbstständig in die Wohnung der Freundin verbracht. Über eine Unterschlagung kann man hier nachdenken aber Diebstahl liegt definitiv keiner vor.

0

Hallo,
Wenn du sie wie du bereits erwähnt hast wegen übler nachrede (rufmord)
Und Diebstahl anzeigst

Wird sie ein saftiges Strafverfahren erwarten

Liebe Grüße,
Spectre007

augsburgchris 24.02.2016, 16:37

Wo siehst du hier die üble Nachrede und den Diebstahl?

0

Versuche ihr über Facebook WhatsApp etc ins gewissen zu reden..

Große Chancen sehe ich da allerdings nicht.

Natürlich würde ich das zur Anzeige bringen.

Diebstahl und Drohungen...

LG und viel Glück!

Dua

Du scheinst dich ja nicht gerade in allerfeinsten Kreisen zu bewegen.

Geh zur Polizei und zeig sie wegen Diebstahl an. Ob dabei etwas heraus kommt ist allerdings fraglich.

Daneben solltest du dir unbedingt ein anderes Umfeld suchen.

augsburgchris 24.02.2016, 15:08

Wo genau soll der Diebstahl sein?

1
Kandahar 24.02.2016, 15:10
@augsburgchris

aber festgestellt, dass sie mir meine Simkarte , wichtige Papiere und mein Geld geklaut hat

Hier. Dazu noch die Sim-Karte.

0
augsburgchris 24.02.2016, 15:13
@Kandahar

Die Fragestellerin hat die Sachen ja selbstständig in die Wohnung der Freundin verbracht. Über eine Unterschlagung kann man hier nachdenken aber Diebstahl liegt definitiv keiner vor. Man kann das Verhalten der Freundin durchaus verstehen. Die Fragestellerin ist mit Sicherheit auch nicht umsonst aus ihrer betreuten Wohneinrichtung geflogen.

1

Ja, eine weitere Anzeige machen. Eine andere Sprache verstehen solche Leute nicht.

Was möchtest Du wissen?