Diebstahl in der Schule. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

An sich wirst du nicht viel Efolg haben.

Was ich aber ziemlich seltsam finde, ist das der Schulleiter so reagiert. Wenn es so oft vorkommt ist das ja keine Bagatelle mehr und man muss da irgendwas machen.

Rede mit deiner Schülervertretung und versucht da was zu erreichen. An der Schule meines Sohnes ist die Polizei in alle Klassen gekommen und hat mit den Schülern geredet. Ganz verhindert hat es das auch nicht, aber es ist besser geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die Situation, in welcher du dich befindest, gut verstehen.

Allerdings denke ich, dass du nur wenig Erfolg hast, dass Geld wieder zurückzubekommen.

Ich finde es erstaunlich, dass dem Schulleiter das so egal ist. Ich könnte dir hier nur den Tipp geben, dass deine Eltern evtl. einmal mit ihm reden. Erfahrungsgemäß ist es so, dass die Eltern einen Lehrer doch leichter überzeugen können, als der Schüler.

Das Mädchen hat gestanden, den Diebstahl begangen zu haben, hat allerdings nicht gestanden, dir das Geld geklaut zu haben. Alleine schon, weil du sie auf frischer Tat ertappt hast, sollten von Seiten den Lehrer Konsequenzen getroffen werden, ich halte es sogar für notwendig, dass eine Mitteilung an ihre Eltern geht.

Was ich an deiner Stelle tun würde?

  1. Rede mit einem Lehrer deiner Wahl (am Besten mit dem Klassenleiter und/oder dem Vertrauenslehrer). Bestimmt können diese auch etwas bewirken.
  2. Wenn möglich, sollten deine Eltern ein Gespräch mit dem Direktor suchen, dass dieser evtl. mehr Engagement in solche Situationen aufbringt.

Ich kann dir nicht sagen, ob es letztlich erfolgreich für dich ist, dass Geld wieder zurückzubekommen. Schließlich hast du das Mädchen nur bei diesem "Vorfall" erwischt, allerdings kannst du nicht nachweißen, dass dieses Mädchen auch den letzten Diebstahl begangen hat.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
baindl 14.12.2015, 20:45

Der Fragesteller schreibt doch in einem Kommentar:

Ich habe sie aber nicht erwischt als sie mir die 30€ geklaut hat und das kann ich auch nur schwer beweisen.

Da kann man nichts machen.

0
MarkusB1996 14.12.2015, 20:46
@baindl

Solange es das Mädchen nicht zugibt und es abstreitet, kann man dagegen leider wirklich nichts machen.

1

Wie bekomme ich mein Geld wieder ?

Gar nicht, da Du niemanden diesen Diebstahl nachweisen kannst.

Also kurz, das Mädchen will nicht zugeben das sie das Geld geklaut hat.

Vermutungen sind keine Beweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht wohl schlecht aus...kannst höchstens zu ihren Eltern gehen und mit denen sprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie jetzt? Sie ist unter 14 und deswegen muss sie das Geld nicht zurückgeben? Wenn sie nicht zahlen muss, dann müssen es ihre Eltern soweit ich weiß... Also letztendlich denke ich, dass du dein Geld da auf jeden Fall zurückverlangen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SteveMoD 14.12.2015, 20:37

Ich habe sie aber nicht erwischt als sie mir die 30€ geklaut hat und das kann ich auch nur schwer beweisen. Ich habe aber einen Tag später dran gegriegt und deswegen vermute ich stark das sie auch die anderen Diebstähle begangen hat weil so ein vorfall es noch nie an unserer schule gab

0
BellaBoo 14.12.2015, 20:46
@SteveMoD

Es ist hier die Frage, ob die Eltern oder die Schule haftbar sind. Zu Unterrichtszeiten hat ja die Schule die Aufsichtspflicht (ich über lege das nicht aus moralischen Geischtspunkten, da sind die Eltern dran, sondern aus juristischen...)

0

Die gestohlenen Sachen muss sie auch zurückgeben, wenn sie unter 14 ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu ihren Eltern und erklär denen alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dein Geld von ihren eltern zurückverlangen, es ist dein eigentum und du hast ein recht drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?