"Diebstahl" Aussage gegen Aussage.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast gute Chancen 1. Da es Aussage gegen Aussage steht und2. da die Personen Beschreibung nicht auf dich passt und es auch keine weiteren zeugen gibt , und schon komisch die Geschichte der Verkäuferin wenns vor Gericht gehen sollte hol dir am besten einen anwalt

So wie du die Sachlage dargestellt hast, kann man dir nichts beweisen. Das Verhalten der Verkäuferin finde ich überzogen. einen Vergleich würde ich an deiner Stelle nicht vorschlagen, denn damit machst du dich verdächtig. Schließlich hast du ja nichts geklaut. Es liegen auch keine Beweismaterialien vor, außer der Aussage der Verkäuferin. Warte erst mal ab und beteure deine Unschuld. Ich glaube nicht, dass man dir etwas anhängen kann. Ich wünsche dir einen guten Ausgang und grüße dich herzlich, bienemaus63

Du brauchst derzeit weder Anwalt, noch irgenwelche Angst zu haben.

Ich denke, dass sich alles in "wohlgefallen" auflösen wird. Vermutlich wird es nicht einmal zu einem Verfahren kommen. Da du ja keinen Hochdruckreiniger gestohlen hast und auch nicht zu Hause hast, brauchst du dir auch keine Gedanken über dein nicht mehr vorhandenen Kassenzettel machen.

Hami86 02.03.2014, 10:23

Ja schon. Ich habe der Polizei ja direkt nach der "Tat" eine Hausdurchsuchung angeboten, dies verneinte die Polizei. Frage mich auch warum, es hätte mich doch etwas entlastet, oder?

0
mRatlos 02.03.2014, 10:33
@Hami86

Vielleicht ist der Polizei schon klar gewesen, dass Du nicht in das Profil (Zeugenaussage der Kassiererin - Alter / Größe) passt. Ermitteln müssen Sie trotzdem, da es ja eine Anzeige gibt. Verstehe nicht warum du das jetzt noch hinterfragst? Wer nichts gemacht hat, der macht sich darüber auch keine Gedanken weiter. weil es dafür auch keinen Grund gibt.

Oder hast du etwa ein schlechtes Gewissen?

0
Hami86 02.03.2014, 10:48
@mRatlos

Nein, jedoch wurde mein Kennzeichen aufgeschrieben

0
Hami86 02.03.2014, 10:48
@mRatlos

Nein, jedoch wurde mein Kennzeichen aufgeschrieben

0

Einen Rechtsbeistand brauchst du erst, wenn es zur Anklageerhebung kommt. Dann wird dir deine RsV auch erklären, ob sie übernimmt und ob für dich zu Kosten entstehen.

Merkwürdig, dass die Verkäuferin ein Kennzeichen aufschreiben konnte, wenn sie nicht rechtzeitig aus dem Gebäude kam. Hat sie das erstbeste Fz, was vorbeikam notiert?

Hami86 02.03.2014, 10:18

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Ich bin ziemlich fertig gerade. Ich war ja wirklich noch 3-5 Min auf dem Parkplatz, die direkt vor dem Laden ist. Eingeladen, wagen zurück gebracht, eingestiegen uns losgefahren. Es hat auch niemand gewunken oder gegen meine Scheibe geklopft.

Ich frage mich nur, warum man mich nicht direkt angesprochen hat, dann hätte man das ja schnell klären können.

Aber es zählt doch, ob man es mir beweisen kann, oder?

0
Ortogonn 02.03.2014, 12:31
@Hami86

Es gilt in Deutschland die Unschuldsvermutung. Jeder gilt solange als unschuldig, bis ihm die Schuld bewiesen werden kann.

Bei Aussage gegen Aussage ohne weitere Beweise/Anhaltspunkte/etc. wird man dich schwerlich verurteilen können. Des Weiteren sollte dein freiwilliges Angebot, die Wohnung in Augenschein nehmen zu dürfen, ebenfalls für dich sprechen; neben der nicht auf dich passenden Täterbeschreibung.

Wie schon geschrieben. Ich würd erstmal auf Post warten. Sollte von der StA kommen, dass das Verfahren eröffnet wird, kannst du immer noch einen Rechtsbeistand nehmen.

0

Du hast gute Chancen, einmal da keine Video aufnahmen bestehen, außerdem passt die "Täterbeschreibung" absolut nicht. Einen Anwalt brauchst du erst wenn es zu einer Anklage kommt. Da du jetzt 27 bist wirst wahrscheinlich aus deinen Jugendfehlern gelernt haben und wenn du ein festes Einkommen hast wird das niemanden mehr interessieren ob du in deiner Jugend mal irgendwas geklaut hast.

Meiner Meinung nach solltest du der Polizei mal klar machen, warum du nicht der Gesuchte sein kannst. Sonst hol dir mal Rat bei einem Anwalt. Deine Chancen stehen ganz gut!

(Mist, der User "bliblabluble" war schneller ;))

Hami86 02.03.2014, 09:59

Naja ich habe der Polizei ja schon gesagt, das ich es nicht war. Beweisen kann ichs aber jetzt nicht. Habe ja eine Hausdurchsuchung angeboten

0
Hami86 02.03.2014, 10:03
@scaniatrucker

Ich habe eine RSV die alles abdeckt. Habe ich Kosten zu befürchten?

0
scaniatrucker 02.03.2014, 10:12
@Hami86

Tut mir leid, das weiß ich leider nicht genau. Plane es einfach mal mit ein.

Sorry, aber ich muss jetzt zu einem wichtigen Termin :/

0

Was möchtest Du wissen?