Diebstahl - Jugenstrafrecht -

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mein lieber junger freund, johannes!

ich würde dir raten, lass es sein. dein ehemaliger freund, ist anscheinend prädestiniert dafür, sich seinen weiteren jungen lebensweg, zu ruinieren und in d.kriminalitaet, abzurutschen. leider!

irgendwann, bekommt er diesbezüglich, auch seine rechnung, präsentiert. vielleicht schneller, als er es glaubt.

halte dich da bitte, raus. und lebe weiterhin, dein anstaendiges leben, mein junge!seine zeit kommt noch, und zwar im negativen sinne. spaetestens, wenn er 16 geworden ist.

dir wünsche ich nur das beste und schönste!! deine alte freundin, mishiko' !

user2370 24.08.2012, 18:05

Liebe Mishiko,

vielen vielen Dank für deine Antwort!

Du hast Recht - ich lasse es sein und halte mich aus alledem raus. Jedoch habe ich selber erlebt, dass eine etwas zu hohe Strafe viel bewirken kann:

Ich hatte einmal meine Hausaufgaben in der Schule schon zum 3. Mal vergessen. Normalerweise bekommt man nur einen Zettel für die Eltern. Doch diese Lehrerin hat mich Nachsitzen lassen, mir Extra-Aufgaben gegeben und einen Zettel für die Eltern! Aber es hat gewirkt! Seitdem habe ich fast nie wieder meine Hausaufgaben vergessen :)

Und ich fände es besser, wenn er jetzt eine kleine Strafe bekommt und sich vielleicht sehr darüber ärgert, als dass er irgendwann mit 18 vielleicht sich über seine Strafe freut, weil er aufgrund von Alkohol und Drogen nichtmehr klar denken kann und den Rest seines Lebens mit "Alk, Drugs and Party" verbringt.

Ich wünsche dir auch alles Liebe und Gute:O)

0
mishiko 01.09.2012, 12:38
@user2370

mein lieber und sehr geschaetzter, junger freund!

dein lob, als stern, hat mich sehr erfreut! du bist ein höflicher und ein sehr bewundernswerter, junger mann!!

dir alles erdenklich liebe, wünscht , die alte mishiko' !!

0

"Es soll jetzt aber nicht so aussehen, als wollte ich zur Polizei rennen und denen alles, was ich über ihn weiß, erzählen will, nur damit seine Strafe höher ausfällt."

Doch, genau das willst du tun. Und ich frage mich wieso. Wenn es dich nervt, dass andere zu hart bestraft werden, wieso hilfst du nicht denen statt umgekehrt jemanden quasi hinterrücks - du hast ja keinen Kontakt mehr (woher kennst du dann die Geschichte?) - einen rein zu würgen.

Was er in jungen Jahren gemacht hat, spielt keine Rolle, weil er da als strafunmündig galt - meinst du nicht, der Gesetzgeber hat sich damit auch was gedacht?

Es gibt keinen Ersttäterbonus. Und es gibt auch keine Regelung, wonach man nur den Preis erstattet. Das fällt ohnehin raus.

Und nicht zuletzt gibt es ausreichend Untersuchungen, das höhere Strafen wegen solcher Kleinigkeiten (ja, auch strafrechtlich betrachtet. REWE hat keine höherwertigen Güter) eher das Gegenteil bewirken.

user2370 24.08.2012, 17:58

Vielleicht hab ich mich vorhin unklar ausgedrückt! Erstens habe ich ja gefragt, ob ich das tun soll -> mit der Begründung, dass andere genauso bestraft werden für weniger.

Das mit dem Kontakt war vielleicht auch etwas ungenau: Ich war seit der 1. bis zur 5. Klasse mit ihm befreundet. Jetzt bin ich in der 9. und wir gehen immernoch in die gleiche Klasse. Außerdem sind wir auch in zwei Arbeitsgemeinschaften.

Ich weiß, dass er früher nicht strafmündig war - aber er ist seit einem 3/4 Jahr nichtmehr strafmündig! Und wenn man dann jeden Tag etwas klaut finde ich das schon ein ziemliches Stück. Er klaut zwar "nur" Red Bull Dosen, aber rechne mal: Jeden Schultag in der Pause klaut er mindestens 1 Flasche. Das sind 5 in der Woche. Und das mal 21 Wochen ergibt mindestens 105 gestohlene Dosen!

Und ich werde jetzt auch nicht zur Polizei gehen!

0

Mein Tipp: Halt dich da raus. Auch wenn man nur "das beste" will, die Personen bekommen es in den falschen Hals und ruckzuck, hast du auch ärger an der Backe.

user2370 24.08.2012, 14:45

Meinst du, er hetzt seine Freunde auf mich?

0
TheHeckler 24.08.2012, 15:04
@user2370

Ich weiss es nicht. Möglich ist es. Wenn du schon sagst das er mit so tollen Menschen seine Freizeit verbringt. Es ist wirklich das Beste, wenn man sich aus so etwas heraushält.

0
mishiko 24.08.2012, 15:08
@user2370

möglich ist es! sollche jungs sind sowieso nur, in der gruppe "stark". wenn die alle in der gruppe, und mit bier und zig.in der hand, die alten leute, am bahnhof, anpöbeln, warum sollten sie dann skrupeln haben, auch dir etwas anzutun?

LG von mishiko'

0
mishiko 24.08.2012, 15:10
@TheHeckler

schliesse mich deiner meinung, zu 100% an, l. heckler!

0
user2370 24.08.2012, 18:13
@mishiko

Danke für den Hinweis - ich hatte gernicht soweit gedacht!

Ich gehe doch lieber nicht zur Polizei :)

0
mishiko 24.08.2012, 22:14
@user2370

ein sehr guter, entschluss, mein lieber junger freund!

jetzt bin ich beruhigt!

bleib so wie du bist, denn, so bist du richtig!! alles liebe von mishiko' !

0

Seit einem Jahr haben ich den freundschaftlichen Kontakt zu ihm abgebrochen, weil er mir zu "asozial" wurde.

Was willst du dann noch ?

user2370 24.08.2012, 14:45

Ich will nicht zusehen, wie andere, die wirklich nur einmal gestohlen haben, mit irgendeiner Strafe bestraft werden, und dass er mit der gleichen Strafe davonkommt!

0

Was möchtest Du wissen?