Die Zwei ruinieren alles?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Deinen Aeusserungen zufolge haben die beiden ihr Ziel schon fast erreicht. Ihre Verleumdungen zeigen Wirkung. Deshalb: sofort, mit den Eltern, zur Polizei, dort Anzeige erstatten und Strafantrag stellen. Du kannst sicher sein, dass der Fall verfolgt wird. Auf eigene Experimente mit Facebook u.A. wuerde ich verzichten.

Sag es deiner Lehrkraft und deinen Eltern. In Ruhe lassen alleine funktioniert da nicht. Sie machen sich strafbar, wenn sie damit weiter machen. Wenn sie wieder anfangen, dann melde das sofort! Lass dich von denen nicht runtermachen. Ich würde dir glauben, weil ich Mädchen, die sich so aufführen verdächtig finde. Ich würde dir raten es von Leuten aufnehmen zu lassen, die dir glauben und bei denen sie nicht damit rechnen. Irgendwie kann man jeden entlarven. Ich wünsch dir viel Erfolg.

Also die Lehrer etc. wissen das schon... Und natürlich glauben sie den Mädchen...

0
@Ichmagdichsarah

Dann geh zur Polizei und sag ihnen das. Dann sollen sie auch gleich den Zeitpunkt nennen, wo du sie sexuell belästigt haben sollst und den Grund weswegen du das angeblich machen würdest.(Lass das die Polizei machen). Vielleicht können dir die helfen, die zu dir stehen.

0
@SarahTee

Kurz gesagt. Sag es der Polizei und lass die den Rest machen. Ich schließe mich den bereits genannten an, dass du sie im Chat dazu bringst, zu sagen, dass sie dir schaden wollen und es den Polizei, Lehrern,... zeigst.

0

Ja, vielleicht... Wenn möglich würde ich sowas halt vermeiden..

0

Das ist natürlich richtig übel. Der Ex meiner Schwester wurde damals von seiner Ex ebenfalls mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert und sogar angezeigt. Konnte aber zum Glück wiederlegt werden. Sie war offensichtlich extrem eifersüchtig, hat ihn ja sogar angebettelt, zurückzukommen, dass sie ihn noch so sehr liebe, blablabla. Und plötzlich zeigt sie ihn an, er hätte sie vergewaltigt. Ja ne ist klar. Zum Glück hat sie sich vor dem Gericht in Widersprüche verwickelt, er hätte sie an Tagen zu Sex gezwungen, wo er nachweislich garnicht in der Nähe war. Keine angenehme Sache, aber heute ist das zum Glück vollkommen vom Tisch.

Du solltest die beiden Mal zur Rede stellen, was der Mist soll. Ob sie sich jemals Gedanken darüber gemacht haben, was sie mit soetwas anrichten können. Ihr Verhalten ist extrem unreif. Wenn du befürchtest, dass sie dich tatsächlich anzeigen werden, würde ich dir raten, selbst den ersten Schritt zu machen. Sprech ihre Eltern darauf an und erzähl ihnen, was abgeht. Womöglich bringst du dadurch einen Prozess gerade erst in Rollen, jedoch stehen deine Chancen dann natürlich sehr viel besser, als wenn sie zuerst reagieren.

Es wäre auch gut, wenn du sie z.B. bei Facebook, Whatsapp o.Ä in Widersprüche verwickeln kannst. Wenn sie dort z.B. offen zugeben, dir nur wehtun zu wollen, so könntest du soetwas auch vor Gericht verwenden. Das wird heutzutage anerkannt.

0

Ok, ja, stimmt, lieber sollte ich sie zuerst anzeigen, aber ich will das gar nicht, ich will einfach, das sie ruhig sind...

0
@Ichmagdichsarah

Manchmal muss man eben mit den Fackeln wedeln, bis soetwas aufhört. Ich würde dir raten, das mit Facebook zu probieren, sie dazu zubringen, dort zuzugeben, dich nur quälen zu wollen. Viele springen darauf an, so nach dem Motto: "Na und, was willst du dagegen tun?". Diese Chatverläufe speicherst du, schickst sie ihnen und sagst, dass du sie anzeigst, wenn sie nicht sofort aufhören und ihre Vorwürfe zurücknehmen.
Nicht sehr nett, aber dann schmecken sie mal ihre eigene Medizin. Wenn sie nicht aufhören, kannst du diese Screenshots auch deinen Lehrern und ihren Eltern zeigen, damit diese sehen, wie die 2 drauf sind.

0

Ok... Wenn nochmal sowas kommt, könnte ich sie ja mal über Wp ansprechen...

0

Es sofort deinem Klassenlehrer melden, um das schlimmste abzuwenden. Erzähle es deinen Eltern, die sollen mit den Eltern der 2 Mädchen sprechen. Du glaubst nicht, wie es dort donnert wird, wenn die Mädchen sich bei Ihren Eltern für den Mist verantworten müssen. Kontaktiere sie nicht selbst. Das bringt bei solchen Bienen nichts.

Es muss geregelt werden und halt dich bedeckt und versuche weiter, die Schule durchzustehen. Es ist wichtig für deine Zukunft. Lass dir das von den zwei Mädels nicht versauen. Die müssen dann später nicht einen minderwärtigen Job machen, weil die Schule für sie beschissen gelaufen ist. Weißt?

PS: Vielleicht kannst du dich per Video absichern, wenn die mal wieder was vom Stapel lassen. Ich hätte pausenlos ein Video laufen bei so einen Mist in der heutigen Zeit.

Meine Mutter meinte auch schon, dass ich das mal aufnehmen soll, wenn die wieder zu mir kommen... Wie gesagt, ist halbwahrheit, lange nicht so schlimm, wie sie es sagen, aber sie schaffen es ja so zu drehen. Also, das ihre Eltern auch meine Überzeugen würden, das ich das gemacht habe.

0

Dreh den Spieß um und zeige sie wegen Rufmord an. Hut ab das du so stark bist und das durch stehst. Man liest ja oft von mobbingopfer wo es nicht gut ausging.
Bleib stark, Versuch "beweise" zu sammeln (Video?), das du für den Notfall was in der Hand hast.
Ansonsten red mit einer Vertrauensperson und Wechsel evtl sogar die Schule..
Alles gute für dich!!

Danke erstmal.. Das mit der Anzeige würde ich halt gerne vermeiden...

0

Du solltest umbedingt mit deinen Eltern oder deinem Lehrer reden du kannst die ja nicht einfach so weitermachen lassen das ist Rufmord und eine Straftat

Meine Eltern und Lehrer wissen das ja schon. Meine Eltern glauben mir grade noch so... Aber die Lehrer...

0

Geh zu dein Lehrer. Und red mit dein Eltern darüber. Oder Wechsel Schule

Ide wissen das alle schon... Nur meine Eltern glauben mir..

0

wenigstens deine Eltern glauben dir. oder geh zu Polizei wegen Ruf mord

0

Ich habe eunfach keine lust, die Geschichte noch größer zu machen... Dann erfahren ja noch mehr davon..

0

aber es ist die letzte Möglichkeit. So wissen die Polizisten es schon voher. bevor die Mädels noch nur Polizei gehen und ne Anzeige machen obwohl es ja nicht stimmt

0

Ok, wenn sie weiter machen, könnte ich es ja mal versuchen..

0

es ist besser so glaub mir

0

Hey ich hatte mal ne ähnliche Situation ... Da hat wer in meiner Klasse rumerzählt das ich ihm Geld geklaut habe und dann hat mich jeder gehatet obwohl ich das nie gemacht habe... Jeder hat ihm geglaubt natürlich ... Nach Ca. 1 Woche und Drohungen die er mir gemacht  habe ich mich dann entschieden mit einem Kumpel der alles wusste zu einem Lehrer zu gehen ... Dieser Meinte ich muss es heute noch meinen Eltern sagen , was ich auch tat und das war die beste Entscheidung ... Deine Eltern werden dich unterstützen und der Lehrer wird vlcht Kontakt mit den Eltern der Mädchen aufnehmen ... Die dann mit den Reden... Denn die Eltern der Mädchen werden das nicht gut finden und dafür sorgen das die aufhören..denn die einzigen die sich strafbar machen sind diese Mädchen...
Rufmord
Drohung
Anschuldung unechter Verbrechen usw... Und sobald den das klar ist werden sie aufhören denke ich :) so war es bei mir zumindest so..

Jo, danke, aber die wissen das alles schon :/

0

Und es hat nichts gebracht?:(

0

Geh zur Polizei oder wenn du sie nicht direkt anzeigen willst, kontaktieren einen Anwalt, der ein schreiben aufsetzt. Er kann zum Beispiel ein Ultimatum stellen nach dem Motto: wenn ihr nicht aufhört, werdet ihr angezeigt, wegen Rufmord Paragraph yx... So ein schreiben kann bestimmt genügend druck ausüben,damit sie aufhöre

Schalte deine Lehrer ein die schule deine eltern und alles was geht.

Spreche sie darauf an, versuche das Missverständnis zu klären. Und wenn sie darauf nicht eingehen, würde ich an deiner Stelle ne Anzeige machen :)

Sowas bringt nichts, die machen einfach weiter... Ne Anzeige... Ich will einfach, das dass aufhört..

0

Schreib die doch einfach über Facebook oder so an, musst ja nicht persönlich mit denen reden und dann kannst du ihnen mit ner Anzeige drohen

0

Die würden mich wahrscheinlich direkt blockieren, oder meinen, das ich was von denen will...

0

Dann sag es dem Klassenlehrer oder deinen Eltern, glaub mir ich kenne solche dummen Bitches

0

Die wissen das alles schon. Keiner glaubt mir, außer meine Eltern...

0

Rede mit deinen Klassenlehrern darüber sodass die mit den Mädchen reden und das klären sollen

Das wissen die ja alle schon.

0

Ich habe gelesen, dass du die Anzeige vermeiden willst, aber dies wird nicht möglich sein. Diese, sich weiblich nennende Präsenzen, haben es bis zum Äußersten der Lage getrieben, ich rate dir das der Polizei zu sagen. Es hat keinen Sinn mehr auf eine andere Lösung zu warten.

Bevor Du zu Deinem Lehrer gehst und dort vor Aufregung etwas vergißt, würde ich Dir raten, einen Handzettel anzufertigen, auf den Du alles schreibst, was Du sagen willst, auch mit Begründung.

Dann geh' zu Deinem Lehrer und die Sache hat Hand und Fuß. Du mußt Dich nicht mobben lassen, auch wenn Du Dich vielleicht mal nicht richtig verhalten hast.

Kopf hoch. Wehr Dich!

Ja, guter Rat, aber das wissen die Lehrer ja schon, denn die Mädchen sind ja damit zu den Lehrer gegangen...

0

Rede mit deinen Klassenlehrer und deinen Eltern.
Sowas geht echt garnicht.

Also manchmal versteht man als frau solche weiber sogar nicht. Ich kann es mir selbst nicht erklären wieso sie so etwas abziehen. Sind einfach zwei komische gestalten die meinen irgend ein sch*** weitererzählen zu müssen der garnicht stimmt...

Wechsel die Schule .

Was möchtest Du wissen?