Die Zusammensetzung von Elementarteilchen und dazu zwei Beispiele?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das erste Ding ist ⁷⁸Br⁻. Also ein Bromid-Ion aus einem kurzlebigen (τ=6½ min, β⁻-Zerfall zu ⁷⁸Se) Isotop des Broms. Es hat die relative Atommasse 77.9211.

Das zweite Ding ist dagegen ⁸⁰Br⁻. Auch dieses Isotop ist kurzlebig (es zer­fällt in 18 min, größtenteils über β⁻ zu ⁸⁰Kr); es hat eine relative Atom­masse von 79.9185.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soelller
11.07.2016, 09:01

Sind also beide Isotope?

0

Es ist in der Tat ein Bromid-Ion, Br¯, aber von Br-78 mit einer Halbwertszeit von 6½ min.

Meist fängt es ein Elektron ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soelller
11.07.2016, 08:23

Die Endung -id

bezeiht sie sich darauf, dass es ein Isotop ist?

0

Es ist ein Brom isotop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soelller
11.07.2016, 08:21

Ah so, und seine Ordnungszahl ist dann 35?

0
Kommentar von Parazonium
11.07.2016, 08:25

Ja, diese ist ja von der Anzahl der Protonen abhängig. Wie du richtig festgestellt hattest ist es einfach negativ gelade. zur zweiten Frage: Ich glaube es gibt eine Isotoptabelle, wo man die Namen feststellen kann.

0

Was möchtest Du wissen?