Die Zahl 0 auf Römisch?

4 Antworten

Nein. 1970 wird so geschrieben: MCMLXX

I IX VII gibt es so nicht! Es wäre 1 9 7

M steht für 1000

C für 100

L für 50

X für 10

Wenn eine kleine Zahl vor einer größeren Zahl steht, wird die kleinere Zahl von der nachfolgenden Größeren abgezogen.

Deswegen ergibt MCM = 1900. Du hast praktisch 2000 -100! Weil vor dem 2. M ein C steht (also 100) wird dieses vom 2. M abgezogen.

Kleinere Zahlen, die folgen werden addiert.

Das funktioniert mit allen Zahlen so.





Die Zahl 0 war den Römern nicht bekannt. Mit 0 zu rechnen ist ein Vortschritt, den n sie noch nicht hatten.

Im römischen schreibt man die Ziffern nicht einzeln, daher gibt es de facto keinen Buchstaben für die Zahl 0. 1970 wäre in römischen Zahlen : MCMLXX

Was möchtest Du wissen?