"Die Wolke" oder "Die Welle"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Die Welle" ist nicht zu empfehlen, weil dieser Roman tut, als sei das alles wirklich mal so passiert. Dabei ist die Story furchtbar unrealistisch - es wird niemals möglich sein, daß ein Lehrer in einer Schule eine rechtsradikale Bande anführt ohne daß jemand eingreift.

Lies "Die Welle" zuerst. Wenn du "Die Wolke" zuerst liest wirst du von "Der Welle" nur enttäuscht sein. Hebe dir das beste für den Schluss auf.

Hmm... also ich persöhnlich finde die Wolke besser :) hab beide bücher gelesen und 'die wolke' hat mir definitiv besser gefallen. Aber nun gut, deine Entscheidung ;)

Die Wolke hab ich nur als Film gesehen, die Welle hab ich gelesen und muss sagen es hat mir gut gefallen. Les am besten beide kannst nichts falsch machen :)

Das ist Geschmacksache:

Die Wolke handelt von atomarer Zerstörung und den Auswrkungen,

die Welle von gruppendynamischen Prozessen und Ausgrenzung.

Sehr schwere Frage. Beide sind sehr gut. Ich würde allerdings zu "Die Wolke" tendieren.

Die wolke, ist ein schönes, trauriges ,aber auch realistisches buch und sehr zu empfehlen

Was möchtest Du wissen?