Die Wohnung ist gekündigt, der Mitbewohner entsorgt seinen Müll und einige Möbel nicht, verarscht einen, was tun?

4 Antworten

Der Vermieter kann die Kaution dazu benutzen, die Sachen zu entsorgen bzw. Einzulagern bzw. Renovierungsleistungen davon zu bezahlen.
Dafür gibt es ja eine Übergabe.

Ich denke wenn ihr beide Hauptmieter seid, du deinen Teil der Wohnung sowie den gemeinsamen Teil fertig für die Übergabe hast und nur noch sein Kram in der Wohnung steht, wird der Vermieter sicherlich den Rest auf die Kosten deines Mitbewohners laufen lassen.

Eigentlich solltest du dann gut aus der Sache raus kommen.

Zumindest fände ich es so richtig..

Das kann so sein, aaaber der Vermieter muss da nicht mitspielen.

0

Beide hauptmieter für die ganze wohnung:

Egal was du beweisen kannst, für den vermieter seid ihr beide erstmal voll haftbar. Er kann die vollen kosten von dir verlangen und auch eintreiben. Du müsstest dann schadenersatz von deinem mitbewohner fordern.

Jeder hauptmieter seiner eigenen wohnfläche: übergib deinen teil der wohnung. Fertig.

Leider nicht fertig, weil jeder voll haftbar für die gesamte 'Wohnung ist.

0

Nur wenn sie beide einen Mietvertrag über die ganze Wohnung unterschrieben haben. In dem Fall sind sie eine GbR und müssen für einander einstehen.
Im 2. Fall haben beide einen eigenen Mietvertrag für die eigenen Räume. (Also Mieter A mit Mietvertrag über Zimmer 1 + Gemeinschaftsräume, Mieter B mit Mietvertrag über Zimmer 2 + Gemeinschaftsräume) In dem Fall besteht keine GbR und damit auch keine gemeinsame Haftung. Kurz: Bei diesen Vertragsverhältnissen übergibt sie ihren Teil der Wohnung und fertig.

0

Fristlose Kündigung durch Vermieter. Mitbewohner weigert sich aus zu ziehen?

Meinem Mitbewohner und mir wird unsere Gemeinsame Wohnung jetzt durch den Vermieter gekündigt, da er seinen Anteil der Miete nicht gezahlt hat. Das kommt mir aber nur zu Gunsten, da ich bereits vor ein paar Wochen ausgezogen bin, und er sich weigerte mich aus dem Mietvertrag raus zu lassen. Ich habe Gestern mit meinem Vermieter Telefoniert, da sprach ich meine Bedenken aus das mein ehemaliger Mitbewohner sich quer stellen wird und die Wohnung nicht bis zum genannten Termin räumen wird. Wenn es zu einer Räumung kommen wird werden die Kosten auf uns beiden hängen bleiben. Gibt es Möglichkeiten das zu verhindern? Meine Sachen sind bereits aus der Wohnung. Darf ich seine Sachen zu not einfach vor die Tür schmeißen?

Vielen dank schon mal im Voraus für die Antworten und Ratschläge :)

...zur Frage

Kann die Vermieterin meinen Mitbewohner Kündigen?

Hallo liebe User, unser Mitbewohner ist nicht in der Lage seine Miete aufzubringen und es nicht absehbar wann er seine Miete bezahlen kann. Wie ist die rechtliche Lage? Wir würden gerne, dass die Vermieterin ihn kündigt. Geht das? Es ist bereits der zweite Monat wo er seine Miete nicht bezahlt, die beiden Monaten davor hat ein anderer Mitbewohner seine Miete verspätet nachbezahlt. Was koennten wir noch tun, ausser das wir selbst ausziehen, wenn er nicht ausziehen? Wie ist das wenn er dann die nächsten drei monate auch nicht zahlt? oder dann zahlt? kann die vermieterin dann die kündigung zurücknehmen? was wir eigentlich nicht wollen. Wir stehen alle im Mietvertrag und haften alle. oder? Alle anderen mitbewohner zahlen ihre Miete. Wie hoch ist die Kündigungsfrist? kann sie ihn ohne Frist rausbefördern?

...zur Frage

Mitbewohner verdreckt die Wohnung. Was können wir tun?

Hallo :)

Leider hab ich einen Mitbewohner (wir sind 4) der sich nicht um Hygiene kümmert! Er lässt seine Haare in der Dusche liegen nach dem rasieren (nicht ein paar, eher hunderte!) er wäscht sein benutztes Geschirr seit einer Woche nicht ab! Und heute kam raus das er seinen Mietanteil anscheinend nicht rechtzeitig überwiesen hat. Ich hab ihn schon 3 mal ums abwaschen des Geschirrs gebeten.

Wir stehen alle als gleichberechtigte Mieter im Mietvertrag was, laut Foren, die ganze Sache sehr schwierig macht! Aber er lässt nicht mit sich reden, ach ja, seinen Schlüssel hat er auch verloren und nur aufgrund meiner Großzügigkeit dass ich meinen Schlüssel draußen verstecke kommt er immer rein.

Was können wir tun?

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Mein Vermieter geht ohne Erlaubnis in meine Wohnung und macht Fotos, was tun?

Mein Vermieter hat mir ins Gesicht gesagt, das er ohne meine Anwesenheit in meine Wohnung geht. Wie kann ich das jetzt beweisen? Um das juristisch zu belegen. Und ich vermute ganz stark das er Bilder über meine Ordnung gemacht hat.

...zur Frage

Mieter macht Stress wegen einer Zahlung im Verzug?

Hallo,

ich habe im August eine Ausbildung angefangen und bin dafür in eine andere Stadt gezogen. Es mussten noch Möbel gekauft werden und mein Gehalt von August ist heute erst drauf, (ist ja eigentlich auch immer so das man den Lohn für den jeweiligen Monat erst am Anfang des nächsten bekommt)

Jedenfalls hat der Mieter heute Stress gemacht weil im Vertrag steht das halt immer bis zum 3. im Monat die Miete des jeweiligen Monats vorrausgezahlt werden muss, d.h. ich müsste jetzt eigentlich für August und September zahlen.

Geht aber nicht, da ich mir 390 Euro nicht mal eben so aus dem Arsch ziehen kann und noch auf die Berufsförderungshilfe vom Amt warte.

Habe ihm sogar angeboten jetzt für September zu zahlen und August eben in Raten, das sich das wieder einpendelt und ich nicht einen Monat hinter herhinke, ist er auch nicht mit zufrieden.

Soll er schmollen, mich interessiert nur ab wann man gekündigt werden kann?

Soweit ich das verstanden habe, nur wenn man mehr als einen Monat im Verzug ist?

Gruß

...zur Frage

Wie oft darf der Vermieter meine Wohnung mit anschauen lassen?

Also ich hab gekündigt. Nun sind ja die drei Monate Kündigungsfrist. Der Vermieter hat mir heute gesagt das ab übermorgen Leute kommen. Das ist für mich ziemlich stressig, da ich nicht soviel Zeit habe. Nun meine Frage darf der Vermieter in den drei Monaten im prinzip jedentag mit potenziellen Mietern meine Wohnung besichtigen ? Auch Sonntags z.B. ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?