Die Wissenschaftstheorie von Karl Popper?

1 Antwort

Er ist wichtig. 

Er hat aufgezeigt, dass Aussagen nie veriviziert (=als richtig bewiesen), sondern immer nur falszifiziert (=widerlegt) werden können. 

Also seit ihm wissen wir, dass wir Aussagen nie beweisen, nur widerlegen könne. Richtig ist demnach nur das, was noch nicht als falsch erkannt worden ist.

Wissen für Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie?

Welches Wissen und welche Kenntnisse sind für Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie grundlegend?

...zur Frage

wieso ist Karl marx wichtig für die Geschichte?

...zur Frage

ni no kuni 2 muss ich den vorgänger kennen ?

ich wollte wissen ob man den vorgänger kennen muss um die story zu verstehen und falls ja ist es sehr wichtig bzw gibt es im zweiten teil eine zusammenfassung vom vorgänger

...zur Frage

Unterschiede kritischer Rationalismus/Hermeneutik/Phänomenologie?

Ich muss für einen Arbeitsauftrag für die Uni Unterschiede in den Grundpositionen der Wissenschaftstheorie (Phänomenologie, Hermeneutik und kritischen Rationalismus) benennen und erörtern... Ich habe nun zwar die einzelnen Aussagen und Inhalte verstanden, schaffe es aber irgendiwe nicht Unterschiede zwischen diesen drei Positionen herauszufiltern.. Könnte mir hierfür wer einen Input geben? Darüber wäre ich sehr dankbar! Ganz liebe Grüße, Julia

...zur Frage

Karl Popper! Hilfe

Hallo Leute,

Schreibe in einer Woche eine Philo Klausur und möchte gerne wissen wie die Theorien von Karl Popper sind?Finde einfach gerade nicht viel im Internet! Insbesondere Induktion und Deduktion im zusammenhang mit ihm! Dazu soll ich mich noch mit Platon beziehen (Höhlen-, Liniengleichnis).

Ich hoffe auf eine Schnelle Antwort!

MfG Khanioo Danke im voraus!

...zur Frage

POPPER Falsifikationsprinzip KRITIK

Hallo ihr lieben :) zunächst möchte ich klar stellen, dass ich durchaus in der Lage bin zu googlen. Ich habe morgen meine mündliche Abiturprüfung in Philosophie und unter anderem ist Karl Popper ein Thema. wir haben dazu allerdings nur recht grob das falsifikationsprinzip und das induktionsproblem behandelt. In meiner Klausur hatte ich im Teil der Kritik kaum Punkte und im Internet findet man nur Kritik zu anderen Dingen von Popper die wir aber gar nicht behandelt haben.

Es geht mir vor allem um negative Kritik und vllt auch andere Dinge als das 08/15 Argument "demnach ist ja sein Prinzip auch falzifizierbar".

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?