Die Welt lächelt nie zurück bei mir :/

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

"Was man in den Wald hineinruft kommt wieder raus" also ist das nett sein und Lächeln schon mal gut:) So...deine Persönlichkeit muss natürlich stimmen, d.h alle negativen Sachen (wie zum Beispiel Selbstüberschätzung) musst du dir abgewöhnen...wenn du jetzt ein guter Mensch bist hast du natürlich noch keine Freunde dazu gewonnen, ich weiß natürlich nicht wie alt du bist, für jugendliche gibt es Freizeittreffs für Erwachsene gibt Exkurse die einem Spaß machen (z.b in der Volkshochschule) wo man auch Leute kennen lernen kann oder es gibt im Internet Seiten wo man sich kennen lernen kann und Freunde finden kann (Das ist allerdings der letzte Schritt da ich finde man soll Leute lieber im echten Leben kennen lernen) Viel Glück und Erfolg wünsche ich dir:)

Na, nur mit nett gucken und "freundlich sein" ändert sich aber deine Grundeinstellung nicht. Meinst du nicht, die Leute merken nicht trotzdem, dass du nach Aufmerksamkeit suchst und dich einsam fühlst? Das übertüncht auch ein aufgesetztes Lächeln nicht.

Wenn du wirklich Kontakte knüpfen willst, reicht es nicht aus "nett zugucken" und freundlich zu sein. Da muss man eben über seinen Schatten springen und mal den ersten Schritt tun. Das musste ich auch mal lernen...und mein Beruf am Menschen hat mir da sehr geholfen, weil er mich in der Ausbildung in den Kontakt gezwungen hat.

Überlege mal, ob deine Einstellung es dir aktuell überhaupt erlaubt, Kontakte zu knüpfen...

mialena 02.09.2014, 10:15

nicht jeder kann einfach mal so über den eigenen schatten springen, dann wirkt das oft sehr unglaubwürdig

0
CajaB 02.09.2014, 10:16
@mialena

Das habe ich auch gar nicht gesagt. "So einfach" ist es nicht, es ist ein harter Weg. Dazu gehört die Arbeit an sich und seinem Selbstwertgefühl, damit ein gesundes Selbstbewusstsein aufgebaut werden kann. Bei mir hat es, nebenbei, 27 Jahre gedauert, bis ich das kapiert habe, warum mich viele "übersehen".

0

999 laufen vorbei und eragieren nicht. Der/die 1000 lächelt zurück und denkt, was für ein netter mensch.

nicoco3288 02.09.2014, 10:08

ja genau so ist es!! aber wie soll ich denn 1000 finden??

0

Schließe Dich einem Verein oder irgendeiner Gruppe an. Das ist (in Deutschland) der beste Weg, um Menschen kennen zu lernen.

Bist du sicher? So manches Laecheln wird nur nicht erkannt, weil man selbst zu oberflaecholich hinschaut. Viele Menschen laecheln hauptsaechlich mit den Augen und nicht durch uebertriebenes Auseinanderziehen des Mundes.

Vielleicht nicht nur nett gucken, sondern auch dann und wann Kontakt zu deinen Mitmenschen aufnehmen?

nicoco3288 02.09.2014, 10:06

mach ich ja aber es meldet sich niemand bei mir!! immer muss ich jemand anschreiben oder nach einem Treffen fragen und meistens sagen sie dann, sie hätten keine Zeit... Ich sehe normal aus...

1
SiViHa72 02.09.2014, 10:08
@nicoco3288

Dein letzter Satz bringt mich jetzt ins Zweifeln.. wenn Du so oberflächlich bist, dann wundert mich der rest doch nicht.

Es geht nicht nur um Schein, das Sein ist wichtig!

4
nicoco3288 02.09.2014, 10:12
@SiViHa72

wieso soll ich oberflächlich sein?? JA ok der satz war unnötig aber ich glaube schon das auch andre menschen mit einem grimm nichts zu tun haben wollen!! Das ist einfach so... Nicht alle aber schon ein paar...

0
CajaB 02.09.2014, 10:20
@nicoco3288

Das Innere strahlt nach aussen. Was nützt dir das Aussehen eines Topmodels, wenn du im Inneren dich hässlich und wertlos fühlst? Dann kannst du lächeln, soviel du willst, die Umgebung merkt es trotzdem... Verwechsle nicht die Oberfläche mit deiner Ausstrahlung...

Und ich kann dir nur raten, dass du langsam mal an dir und deinem Selbstwertgefühl arbeitest. Denn irgendwann gilt der Spruch: In jedes Menschen Gesichte, steht seine Geschichte!

0
landregen 02.09.2014, 10:36
@nicoco3288

Wie wärs mal mit dem richtigen Leben statt Chats und Facebook?

0

Bleib so wie du bist, irgendwann kommen Menschen, die zurücklächeln! :)

Lass dich nicht runtermachen, bleib wie du bist und genieße dein Leben ;)

LG

Nett gucken ist nur das äußere. Bei dir stimmt wohl etwas mit dem Inneren nicht. Oder du bist nicht selbstbewusst genug und bist Kontaktscheu?

Der Welt einen Ar***tritt verpassen und auf die Mitmenschen zu gehen. Sei nicht immer nett, sondern verteidige auch mal deine Meinung. Klar, uns wird ständig gesagt, wir müssen nett sein und so, man sollte aber auch mal auf den Tisch hauen können ( bildlich gemeint ;) ).

Was möchtest Du wissen?