die waschmaschine wäscht und schleudert nicht mehr. trommel dreht sich nicht.

2 Antworten

Hi, welcher Hersteller denn? Gehe auf dessen Internetseite, bei Markenfabrikaten kannst du dort einen technischen Rat einholen. Alternativ frag den Elektriker in deiner Nähe, der installiert nicht nur Kabel, meist reparaiert er auch Maschinen. Allerdings stark abhängig der ganze Aufwand davon, wie alt ist die Maschine?, was hat sie gekostet?, ist es ein Markengerät oder "Billigerät"?. Wenn z alt, zu billig, ein "NoName" Produktz, vergiß es, jeder Euro zuviel, kauf dir eine neue!

Vielleicht hat sich ein Socke im Ablaufschlauch "verfangen". Hatte ich vor ein paar Wochen auch. Alles stand still, nichts tat sich. Hat mein Sohn aber wieder hingekriegt: Waschmaschine leicht nach hinten gekippt, Schlauch von unten von der Trommel gelöst, Socke entfernt, alles wieder zusammen gebaut. Maschine läuft wieder top. (Muß dazu sagen, meine Maschine ist eine Automatik-Maschine, die sofort bei einem Problem stehen bleibt)

Was möchtest Du wissen?