Die Waschmaschiene stinkt, was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, ich habe auch eine neue Miele und die stinkt manchmal auch, trotz immer offener Tür. Die neuen Maschinen waschen mit weniger Wasser - ist teilweise Schuld an dem Muff- und natürlich das Waschen nur mit niedrigen - sicherlich ökologisch sinnvollen - Temperaturen. Ich wasche dann einmal ohne Wäsche 95°C- 5% Essig in die Trommel (ca 1/4L) und in den Weichspülbehälter Hygienespüler zB. Impresan o.ähnl. Vorher das Flusensieb reinigen und den Waschmittelbehälter der Maschine. Danach riecht auch die Wäsche wieder normal. Es ist sicherlich ratsam, ab und zu mal heißer zu waschen.

Erst einmal mit einem Dampfstrahler die obigen Öffnungen für Waschmittel und Weichspüler gut säubern. Dann den Anschlussschlauch zum Abwasser gut reinigen. Danach eine Ladung Kochwäsche (mind. 90 Grad) waschen! Danach müsste eigentlich die Fäulnis behoben sein! Übrigens: man sollte jede 5. Waschladung mit dem Kochwaschprogramm waschen. Dies vermeidet Schimmelbildung!

Man sollte möglichst gar keine Kochwäsche waschen. Das vermeidet Umweltbelastung und Energieverschwendung! Die von fraurammstein beschriebenen Maßnahmen reichen allemal.

0

Hatte dasselbe Problem. Wurde alles gereinigt. Das Problem ist bis heute trotzdem nicht weg. Ein Techniker meinte es kann daran liegen daß die Kabel zu heiß werden und man zwischendurch diese überprüfen soll ob sie zu heiß werden.

Weil du dir das damals nur eingebildet hast, so wie du dir den Rauchgestand deines Nachbarn und dein Hirn einbildest.

0

Hatte das bei meinen beiden letzten Maschinen ebenfalls, da half garnichts.Bei meiner jetzigen habe ich da keine Probleme mit.Daher würde mich die Marke deiner Maschine interessieren?

Das ist eine Miele.

0
@kiramarie

Also wir haben bei meiner auch alles ausprobiert,die ganzen Tipps die oben schon genannt sind.Erst als sie kaputt war und schräg rausgetragen wurde kam irgentwoher eine fiese stinkende Brühe rausgelaufen,an die man sonst garnicht ran kam.Stank schlimmer wie Gulli!!!

0

Restwasser unten mal ablassen, das Flusensieb reinigen und wenn das nicht geholfen hat gibt es (ich glaube von Dr. Beckmann) speziellen Waschmaschinenreiniger;-)

Und wenn das nichts hilft, vorsichtshalber mal auf tote Maus, verschimmelte Socken etc. unter dem Geräteboden testen.

0

Was möchtest Du wissen?