Die verschiedenen Stufen der Kernfusion in Sternen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wasserstoffbrennen : Wasserstoff wird zu Helium fusioniert
Heliumbrennen         : Helium zu Kohlenstoff
Kohlenstoffbrennen  : Kohlenstoff zu Neon
Neonbrennen            : Neon zu Sauerstoff / Mg
Sauerstoffbrennen   : Sauerstoff zu Silicium / Magnesium etc.
Siliciumbrennen       : Rest zu Eisen

Mancher Zustand wird nur erreicht, wenn die Masse des Sterns reicht.

Alle Beschreibungen sind extrem verkürzt und unglaublich unvollständig. Für Details gehst Du zu Wikipedia, aber zum richtigen Artikel. Schlagwort ist "Schalenbrennen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DunnoWhoAmI 12.10.2017, 15:11

Vielen Dank =)

Mir ist das Wort "Schalenbrennen" nicht mehr eingefallen, demnach habe ich auch nicht viel dazu gefunden 

0

Hallo! Nehmen wir die Sonne als Beispiel.   Die Sonne brennt permanent. Zwar nicht im allgemein verständlichen Sinne durch Verbindung mit Sauerstoff, die Sonne brennt atomar, sie ist ein riesiger Ofen der Kernschmelze. 

Sind es anfangs nur Wasserstoffatome die verschmelzen, Heliumatome erzeugen und die Restenergie als Wärme in den Weltraum pusten, so entstehen mit der Zeit immer schwerere Atome, bis das System kollabiert.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?