Die Vermessung der Welt .... Hilfe BUCH!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In diese Rahmenhandlung eingebunden sind die kapitelweise abwechselnd chronologisch erzählten Lebensläufe von Gauß und Humboldt, beginnend mit ihrer Kindheit, sich ausbreitend über ihre vielfältigen Entdeckungen und endend mit ihrem reifen, durch die Einsicht in ihre schwindenden Kräfte getrübten Alter. Beide waren zeitweilig auch als Landvermesser tätig, was dem Romantitel eine zunächst ganz praktische Bedeutung gibt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Vermessung_der_Welt

Deine Vermutung ist richtig. Zwischen Titel und Inhalt des Buches besteht tatsächlich ein Zusammenhang.....

DasOle 28.03.2012, 22:23

Der Butler wars, stimmts?

0

In dem Buch geht es glaubich um Gaus und Humbolt. Gaus war Theoretiker und Humbod Entdecker. Russland haben sie gemeinsam vermessen und die haben auch glaubich den Meter errechnert( Norpol bis Equator)

Was möchtest Du wissen?