Die vereinten Nationen UNO

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

UNO ist englisch die Abkürzung für United Nations Organization - was so viel heißt: Wie Organisation der Vereinten Nationen. Es ist ein Zusammenschluß, dem (fast) alle Länder der Erde angehören. Die UNO wurde 1945 gegründet und hat ihren Sitz in New York / USA.Neben der Vollversammlung, zu der alle Länder ihre Vertreter entsenden, ist sein wichtigstes Gremium der Weltsicherheitsrat. Dessen Aufgabe ist es, Frieden zu stiften, wenn sich irgendwo auf der Welt zwei (oder auch mehrere) Länder in die Haare kriegen oder auch Regierungen einzelner Länder ihr eigenes Volk bekämpfen. So hat zum Beispiel die UNO den Einsatz von Militär in Libyien beschlossen und veranlaßt, um den Diktator Gadaffi zu verjagen.Es gibt aber auch Unterabteilungen der UNO, die sich mit Kultur, Wissenschaft, Erziehung, Ernährung, Handel, Gesundheit, Flüchtlingen befassen, z. B. UNESO, WTO, WHO, Ihr Ziele sind: Gerechte und friedliche Regelungen zwischen den Völkern herzustellen. Theoretisch haben sich alle Länder verpflichtet, den Schiedssprüchen der UNO, besonders des Weltsicherheitsrates, Folge zu leisten. In Praxi tun sie es aber höchst selten.Dem Weltsicherheitsrat gehören ungefähr 20 Länder an, von denen die USA, Rußland, Frankreich, England und China ständige Mitglieder sind und ein sogenannten Vetorecht ha ben. Die anderen Ländervertreter werden in bestimmten Abständen neu gewählt; seit etwa einem Jahr ist auch Deutschland dabei.Vetorecht heißt: Wenn eins der fünf Länder Nein sagt (sein Veto einlegt), haben alle anderen Beschlüsse keinen wert, sie sind nichtig.Fürs erste o.k.? Grüße

ich würde dann wissen wollen was das ist was es bedeutet wo es ist wie es ausieht und halt sowas

Was möchtest Du wissen?