Die USA sind 9,8 Millionen km2 gross inclusive aller Außebgebiete?

12 Antworten

Nun auf Grönland gibt es recht viele noch ungenutzte Rohstoffe von fast unmessbaren Wert und wäre eine super Basis für die Erschliessung der Arktis , auch  Gründe warum es absolut stupide wäre Grönland überhaupt erst zu verkaufen, was Dänemark aber auch nicht tuen wird.

Wie ich persönlich Trump aber einschätzte geht es ihm und seinem Ego, in erster Linie aber darum sich in den Geschichtsbüchern zukünftiger Generationen zu verewigen.

Wird er Grönland anekrieren?

0

Wegen vermeintlicher oder auch bestätigter Bodenschätze. Außerdem macht sich strategisch eine Airbase auch ganz gut in dieser Region.

Als wenn das Amiland zu wenig Rohstoffe hätte!😉😂😄😄😄

0
@Berndteisenhart

Ein sehr schwaches Argument.

Der Irak-Krieg wurde ja auch geführt um an das Öl zu kommen, obwohl die USA selbst genug haben.

Meinst Du so ein Raffzahn wie Trump kommt auf den Gedanken: "Wir haben genug, wir brauchen nicht mehr." ??

1
@voayager

Was soll denn das schon wieder für ein Argument sein?

Du drischt hier nur Phrasen ohne nachzudenken.

Nichts ist für die Ewigkeit vorhanden. Gerade weil es nicht unbegrenzte Ressourcen gibt, sind diese ja so wertvoll.

1
@bergquelle72

Wenn hier einer Phrasen drischt, dann doch du, denn du begreifst nicht, dass man seine eigenen Ressourcen, die auf einige Jahrzehnte meist begrenzt sind, schonen möchte. Also denk erst bevor du tippst, so du dies vermagst.

1
@voayager

Ich würde Dir raten, dich in sinnerfassendem Lesen zu üben.

Das ist so ziemlich genau das was ich auch argumentiert habe.

0
@bergquelle72

Du sollst nicht aufgeblasen und nichtssagend daher stolziert kommen, liefere und gut iss. Offensichtlich bist du dazu nicht in der Lage !

0

Der will einfach nur wieder nen bisschen publicity. Ist halt einer, der verrückt wird, wenn man ihn zu lange keinen Bullshit hat erzählen lassen.

Das die USA Grönland gerne hätten, wegen der Ausbeutungsrechte in der umherliegenden Seezone und etwaiger Vorteile bei der Möglichkeit Ansprüche auf die arktischen Gewässer anzumelden, wegen der dortigen Bodenschätze, glaube ich gern.

Als wenn die USA zu wenig Bodenschätze hätten Trump wird immer besser in seine Dummheit !!!😄

0
@Berndteisenhart

Nun mach mal nicht so, als wenn die Bodenschätze in den USA für eine sehr lange Zeit noch vorhanden wären, zumindest einige sind nicht so zahlreich, dass sie viele Jahrzehnte ausgebeutet werden könnten.

1

Was möchtest Du wissen?