Die Ursache einer Bewegung ist immer eine Kraft?

4 Antworten

Die Behauptung ist falsch.

Auch ohne irgendwelche Krafteinwirkung bewegt sich ein Körper laut dem Trägheitsgesetz.

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/physik-abitur/artikel/das-traegheitsgesetz-1-newtonsches-gesetz

Aber sagt das Trägheitsgesetz nicht genau das Gegenteil von dem was du behauptest?

0
@Dankeimvoraus3

Ich verstehe nicht, wie du das meinst.

Ohne Krafteinwirkung bewegt sich ein Körper (in der Newtonschen Welt) einfach geradeaus mit konstanter Geschwindigkeit weiter - oder er bleibt allenfalls da, wo er schon war. Kräfte sind nur nötig, um einen bestehenden Bewegungszustand zu verändern.

1

Schaue noch mal ins Physikbuch zum Thema Kraft : Welche Kräfte können auf ein Objekt wirken ??

Stell dir ein Objekt in Ruheposition vor. Was ist dann notwendig, damit es sich bewegt? Woher kann diese Notwendigkeit kommen?

Ich würde diese Aussage so beurteilen, als das sie stimmt.....

Was möchtest Du wissen?