die unten genannte geshcihcte bedrückt mich irgendwie, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie hat bestimmt gemerkt das du ihre Tränen gesehen hast. Also seid ihr jetzt Verbündete egal was vorher mit dir und deiner Mutter war. Ich denke wenn du freundlich zu der Frau bist und sie merkt das du sie magst wird ihr das gut tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
24.12.2015, 15:14

aber ich mcöhte mit der frau nichts zu tun haben. ich mchte es einfahc nicht. ich weiß nicht wieso. aber  ich bin trotzdem traurig darüber . ich hab glaub ich auch rigdnwie angst. ich mein sie ist über 40 , bestimmt 50. ist enntäuscht von ihrem ganzen leben. ihre söhne... irgdnwie enbntäuscht das doch jede mutter. dann ihr mann. das alles. wie würdest du denn umgehen, wenn du sowas weißt ? wie gesagt ich möchte mit ihr nichts zu tun haben

0

Wie nahe stehsz du denn zu dieser Familie? Unterhaltet ihr euch ab und zu oder bleibt es bei einem angedeuteten nicken wenn ihr euch am Briefkasten trefft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
24.12.2015, 15:08

nein also unterhaltren garnicht. nur meine mutter, ich nciht. und das mit dem nicken sogar sehr selten. also bei mir. meine mutter redet scho mit ihnen wie gesgt sie ist beio uns und hat mit meiner mutter geredet. 

0

Was möchtest Du wissen?