Die Umzugsfirma will den Schaden an unsererTreppe nicht zahlen, da wir Malervlies zum Schutz der Stufen geklebt hatten. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nunja, wenn das deren letztes Wort ist dann werden die sich nicht freiwillig doch dazu entscheiden. Man könnte natürlich rechtliche Beratung einholen und falls es erfolgversprechend ist, könnte der Anwalt den netten Leuten von der Umzugsfirma mal einen Brief schicken, möglicherweise lassen die sich dadurch beeindrucken. Aber ob das die Zeit, Mühe und Geld (nicht jeder ist rechtschutzversichert) wert ist können wir schwer sagen, da wir ja das Ausmaß des Schadens an der Treppe nicht kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?