Die Umweltplakette stimmt nicht mit dem Nummernschild überein. Lt. Anfrage bei der Polizei ist das okay. Sei nur wichtig in der Umweltzone. Ist das so?

3 Antworten

Hi, da die Antworten auf die Frage etwas verwirrend waren, hier nochmal, auch wenn's schon etwas her ist, dass du gefragt hast... Die Umweltplakette hat außerhalb der Umweltzone keinen Nutzen, es ist also egal, ob sie jetzt deinem Kennzeichen oder dem eines anderen zugeordnet ist. 

In der Umweltzone ist das allerdings anders. Die Plakette gibt Auskunft darüber, ob dein Auto die erforderlichen Auflagen erfüllt, um einfahren zu dürfen. Deshalb kann man die Plakette nicht nur nicht mehr abziehen, ohne sie zu zerstören wenn sie einmal an der Scheibe ist, sondern sie ist auch mit dem Nummernschild des Fahrzeugs beschriftet, dem sie zugeordnet ist. 
Stimmen Nummernschild und Plakette an einem Fahrzeug in der Umweltzone nicht überein, werden 80€ Strafe fällig. 

Ich frage mich nur, warum du überhaupt eine hast, die nicht zu deinem Kennzeichen passt, denn außerhalb der Umweltzone brauchst du sie nicht und in der Umweltzone wirds genauso teuer, als wenn du keine hättest... 

Ich hoffe ich konnte dir helfen, 

lg Lkramann

Danke für Deine Antwort. Es geht hier um ein fremdes Auto, das mir auf dem täglichen Gassigang mit meiner Hündin genau mit diesen Merkmalen aufgefallen ist. Und da ich von Natur aus neugierig bin, habe ich bei der Polizei angefragt und diese Antwort erhalten. Der Polizist meinte noch, wenn man sehen würde, dass die Plakette eingerissen wäre, dann müsse die Polizei einschreiten, ansonsten passiert da nichts. 

0

Wenn du in keiner Umweltzone wohnst und auch in keine fahren willst ist das egal . Willst du aber in eine Umweltzone fahren brauchst du eine richtige Plakette mit deinem Kennzeichen sonst bekommst ein Bußgeld

Da du außerhalb der Umweltzone keine solche Plakette brauchst, ja.

Dann darfst du aber auch in keine reinfahren UND kontrolliert werden....daher wäre eine Änderung schon sinnvoll.

0

Feinstaubplakette bei Nummernschildwechsel

Hallo, ich hatte eigentlich vor, morgen nach Dortmund, zur Messe "Jagd und Hund" zu fahren, jedoch wurde ich auf der Internetseite darauf aufmerksam gemacht, dass ich eine gelbe Plakette benötigen würde.

Ich fahre eine Mercedes C-Klasse 180K, also entspricht der Wagen Euro 4. Es klebt sogar eine grüne Plakette in der Windschutzscheibe. Das Problem ist nur, dass ich den Wagen erst vor kurzem gekauft habe und noch die Plakette vom Vorbesitzer mit entsprechendem Nummernschild drin hängt. Heißt im Klartext: Das "Nummernschild" der Plakette stimmt mit dem am Fahrzeug nicht überein.

Das aller größte Problem ist jedoch, dass ich noch 18 Jahre alt bin- folglich habe ich noch Probezeit. Und ein Plakettenverstoß wird mit 40€ und einem Punkt geahndet.

Heiß das jetzt, dass ich nicht zur Messe fahren darf, weil das Nummernschild nicht übereinstimmt? Ich habe mal etwas davon gehört, dass es nicht amtlich festgelegt sei, dass das Kennzeichen übereinstimmen müssen, also praktisch ein Schlupfloch.

Und was würde mir passieren, wenn ich "erwischt" werden würde? Ich mein, weil ich ja noch in der Probezeit bin (Nachschulung? Verlängerung?)

Vielen vielen Dank jetzt schon einmal für eure Antworten!

MfG Felix

...zur Frage

Altes Kennzeichen auf der Umweltplakette - darf icj trotzdem in die Zone?

Mein Auto hat eine grüne Plakette, die noch vom ersten Besitzer und mit alten Kennzeichen an der Scheibe klebt. Da heute Samstag ist, kann ich das nicht mehr ändern , muss aber dringend nach Osnabrück. Kann man damit geblitzt werden bzw gibt es sonst irgendeine Strafe, die Abgaswerte passen ja ....wie ist das geregelt?

...zur Frage

Gibt es Frauen denen Sex nicht Wichtig ist?

Es ist ja so das viele Frauen sagen das ihnen Sex nicht wichtig sei stimmt das auch ?

...zur Frage

In welchem Gesetz steht das Parken gleich zu stellen ist mit am Verkehrteilnehmen?

In welchem Gesetz steht das Parke gleich zu stellen ist mit am Verkehrteilnehmen?

Ich habe Post bekommen von Dortmund das ich in einer Umweltzone ohne Grüne Umweltplakette geparkt habe.

Ich habe da gegen einspruch erhoben und geschrieben das ich nicht der fahrer war, bin aber der besitzer. § 25a stvg. Okay ... geklärt.

Ich habe aber auch geschrieben das das Fahrzeug nur geparkt war. Da rauf kam nur der satz: "Zur "Teilnahme am Verkehr" gehört auch das Parken im öffentlichen Raum." Wo steht das denn??? (in welchem gesetz?)

und wieso muss ich 69.50 Euro (+ Punkt) bezahlen und nicht nur 40 Euro (+ Punkt)??? 46.00 Euro Geldbuße 20.00 Euro Gebühr 3.50 Euro Auslagen

...zur Frage

Kann es sein, dass die Nachrüstung eines Partikelfilters noch nicht ausreicht um die grüne Plakette zu bekommen?

Bei Greencar (dieselpartikelfilter.net) habe ich mich wegen der Nachrüstung unseres Ford Transit Euroline (BJ 2004) informiert. Im Moment hat er Euronorm 3, gelbe Plakette. Wir würden natürlich gerne die grüne Plakette bekommen...

für den passenden Partikelfilter geben sie dort an: Preis mit Einbau: 1.093,61 €, auf einer anderen Seite hatte ich 980€, aber so um den Dreh wird es sein. Ist schon eine ordentliche Summe und der Umwelt zuliebe investiere ich das auch aber eigentlich schon nur wenn wirklich am Ende die grüne Plakette dabei herausspringt.

Dieser Passus hat mich verunsichert:

Achtung: Dieser Partikelfilter enthält keinen Katalysator! Zur Erlangung der grünen Umweltplakette schreibt der Gesetzgeber die zusätzliche Erneuerung des Katalysators vor. Diese Regelung trifft für Fahrzeuge zu, die bereits älter als fünf Jahre sind oder mehr als 80.000 KM Laufleistung haben.

Wer hat Erfahrungen und kann mir sagen das das nochmal zusätzlich kosten würde?

Vielen Dank,

L. aus Frankfurt


...zur Frage

Arbeitgeber Bescheid geben?

Hallo! Ich wurde am 15.02. mit der Polizei beim fahren ohne Führerschein erwischt. Ich bin Ersttäter. Zu den Fragen: was erwartet mich, wenn dies meine erste Anzeige ist, die gegen mich verwendet wird? Und wird dies in meinem Polizeilichen Führungszeugnis auftauchen?

Ich arbeite als Sicherheitsdienst und mein Führungszeugnis muss deswegen Sauber bleiben.

Falls es nicht eingetragen wird, muss ich da meinem Arbeitgeber Bescheid geben?

Meine Aussage habe ich bereits bei der Polizei abgegeben und diese Stimmt aber nicht mit den Aussagen eines anderen Zeugen überein.

Was erwartet mich im schlimmsten Fall als Ersttäter?

Vielen Dank im Voraus

Nachtrag: Ich hatte noch nie einen Führerschein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?