Die Tür von der Waschmaschine geht nicht mehr auf.

8 Antworten

Hast du ein Programm ohne abpumpen gewählt? Die Maschine hat aus irgend einem Grund das Wasser nicht abgepumpt. Es gibt da wo der Filter ist, eine Notentriegelung. Mach die Filterklappe auf, wenn du etwas nach oben greifst, ist da eine graue Öse. Zieh daran, dann geht die Tür auf. Wenn es diese Öse nicht gibt, löse vorsichtig den Filter. Achtung, es kann dir Wasser entgegen kommen. Wenn die Waschmaschine nicht in einer Waschküche steht, mach eine Schüssel drunter. Nur langsam aufdrehen! Könnte sogar sein, dass es einen schwarzen Ablaufschlauch mit einem Stöpsel hat. Im Zweifelsfall frag eine Nachbarin, die kann dir sicher helfen. Bevor du eine Überschwemmung machst, lässt du die Wäsche besser drin! Good luck!

4

ne das wasser ist alles draußen hab es auch nochmal ablaufen lassen aber an der tür bewegt sich nichts auch nicht durch die notentriegelung :S da ist wahrscheinlich irgendwas in der tür kaputt gegangen

0

Unterhalb bei der Klappe zum Flusensieb ist ein Zugband für die Notöffnung der Türe.

Hatte gerade das Problem mit meiner Bosch Avantixx. Kurz nach Anlaufen des Programmes flog die Sicherung raus. Als wir sie wieder hochklappten kam sofort der FI-Schutzschalter. Dieser lies sich erst wieder hochklappen, als wir die Maschine ausgeschaltet hatten. Aber dann lässt sich eben die Tür nicht mehr öffnen, denn dazu muss ein beliebiges Programm eingeschaltet sein und Strom anliegen. Wenn man dann 3 min wartet, wird mit einem klick die Tür entriegelt und lässt sich öffnen. - Auf die Tür einzuprügeln, wie hier so oft empfohlen wurde, ist sicher keine Patentlösung. Ich bin stattdessen einem anderen Rat auf diesem Forum gefolgt. Die Flusensiebklappe ist nicht verriegelt. Wenn die Maschine voll Wasser ist, kann man es dort vorsichtig in einer flachen Schüssel auffangen und die Maschine leeren, auch wenn das etwas Geduld erfordert. Wenn genug Wasser abgelassen ist und der Wasserstand unterhalb der Tür steht, kann man die Notöffnung wagen. Bei mir war das ein Plastik-Zugband mit Öse rechts oben hinter der Flusensiebklappe. Ich habe einen Bleistift durchgesteckt und die Öse nach unten gezogen, wobei sich gleichzeitig die Türverriegelung betätigen lies. So habe ich wenigstens die Wäsche gerettet bis der Bosch Kundendienst kommt. Das kann einige Tage dauern. Man kann ihn per Internet bestellen oder auch telefonisch: 0180 1223355 ... Viel Erfolg.

Bei meiner Siemens S14-74 Waschmaschine öffnet die Tür nicht, auch nicht mit der Notöffnung

Hat jemand Erfahrungen dieser Art gemacht? Tür geht nicht auf, auch nicht über die eingebaute Notöffnung.

...zur Frage

Waschmaschinen Tür lässt sich nicht mehr schließen kann jemand helfen?

Waschmaschine von Beko WML 15126 E die Tür lässt sich nicht mehr schließen :/ nach den abschleuder Programm habe ich die Wäsche raus genommen und die Wäsche im trockner getan und neue Wäsche in die Waschmaschine rein gemacht wollte die Tür dann schließen lässt sich aber nicht mehr ein rasten

...zur Frage

Waschmaschine geht nicht auf?! (Siemens)

Hallo zusammen :) Ich kann meine Waschmaschine nicht mehr öffnen! Es befindet sich kein Wasser in der Maschine und die Wäsche habe ich auch geschleudert. Ich kann zwar die Wäsche, die sich darin befindet erneut waschen, jedoch lässt sich dann die Tür nicht öffnen! Was kann ich tun? Die Waschmaschine ist von Siemens (IQ 700) und ich habe sie erst vor drei Jahren gekauft! Ich brauche dringend HILFE!!!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kindersicherung an Siemens Waschmaschine

Durch blöden Zufall haben wir irgendwelche Tasten gedrückt, jetzt ist die Kindersicherung drin und natürlich findet niemand die Bedienungsanleitung. Es handelt sich um eine Siemens Waschmaschine S 16-74, DANKE

...zur Frage

Fehlercode siemens S14 4F?

Guten Abend, ich habe unsere Waschmaschine zur neuen Wohnung transportiert. Sie lief vorher tadellos, nach dem transport zeigt Sie die Fehlermeldung F42. Was bedeutet dieser?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?