Die Tribute von panem? Wichtig!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finds gut , dass ide Geschichte kein Happy end hat, weil es unrealistisch und langweilig wäre... Ich finde auch das Thema gut, dass die Leute ausdem Kapitol nicht wahrnehmen wie es den Menschen in den Distrikten geht......

Von der Buchreihe ist eigentlich nur der erste teil lesenswert. Die anderen bände sind ziemlich eintönig und der 2.Band ist eigentlich im groben so ähnlich wie the hunger games also der erste. und der 3 teil der buchreihe ist meiner meinung nach recht langweilig weil es eigentlich "nur" im die FinalSchlacht geht. das einzig spannende ist beim letzten teil wie es mit Ihr und Peta weitergeht.... :) zum film kann ich sagen dass er mir supi gefallen hat, aber schon ein paar mehr deteils aus dem buch mitrein hätte bringen können (v.a die sache mit den "wölfen" am ende)

das war jetzt sehr kritisch,

verena :)

Danke, das ist egal obs kritisch ist :) ich brauch einfach nur ehrliche meinungen

0

Was möchtest Du wissen?