Die Tribute von Panem - Catching Fire... Frage zu Katniss Everdeen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich schätze, das hätten die Spielmacher gar nicht zugelassen. In deinem Fall wäre dann ja davon auszugehen, dass Plutarch Heavensbee nicht zu den Rebellen gehörte und sie nicht gerettet hat. Dann hätten er und Snow sicher alles daran gesetzt, dass Katniss in diesen Spielen stirbt. Und das hätten sie bestimmt auch hinbekommen. Snow sagt ja auch irgendwann, dass der letzte Spielmacher Katniss im ersten Spiel einfach hätte in die Luft sprengen sollen. Das hätte er dieses Mal sicher selbst in die Hand genommen.

Wie schon geschrieben wurde, hätte das Snow wahrscheinlich nie zugelassen. Er wollte ja Katniss eliminieren. Ausserdem glaube ich nicht, dass Peeta Selbstmord gemacht hätte, jedenfalls nicht bevor alle anderen Sieger gestorben wären, denn er wollte sie ja beschützen. Die Spielmacher könnten die Tribute jederzeit töten, das machen sie ja zwischendurch auch, damit die Spiele nicht langweilig werden...

LG Hundemensch :)

Nun ich schätze mal , das das so ist , deas es dann genauso gewesenb wär halt nur das er die "Nuss" nicht gecknackt hat

brokenheart09 28.11.2013, 18:21

Hä? Das check ich jetzt nicht... Was wäre passiert hätte Katniss schon wieder gewonnen?

0

Wenn du den Film noch nicht gesehen hast, lass es damit auch bleiben, hab ihn mir gerade vorhin im Kino angesehen und er war meiner Meinung nach grotten schlecht LG ;)

brokenheart09 30.11.2013, 11:47

Alter Schwede, wie kannst du noch mit so einem schlechten Geschmack leben? Ich hab den Film gesehen, die Bücher gelesen, ich hatte bloß gehofft, jemand hat sich mehr damit auseinandergesetzt als ich. Und ugh. Wie kannst du nur, sowas sagen. Der Film war der HAMMER, kapiche?

0

Was möchtest Du wissen?