Die Tochter meines Freundes sagt Mama zu mir?! - HILFE!

20 Antworten

Ist doch toll, wenn sie dich so sehr mag & zu dir Mama sagt :-) Ich mein MAMA sagt man ja nicht zu jeder, kannst dich glücklich schätzen. Sehe es positiv und freu dich drüber :-)

solange du ihr nicht gute nacht geschichten vorlesen musst& sie in den kindergarten bringen musst etc, ists nicht so ernst und eher als kompliment gemeint glaub ich. so kleine kinder nennen öfter junge damen, die ihnen sympatisch sind, "mama". ein cousin hat mich auch mal so genannt, als er noch ganz klein war ;)

Schliesse mich meinen Vorrednern an, freue dich doch, wenn dir das aber dennoch nicht gefällt musst du es wohl trotzdem akzeptieren, denn abgewöhnen kannst du ihr das kaum

Ich habe gelesen du bist 16 und kennst die Kleine erst seit November. Das würde ich nicht zulassen. Es gibt zu dem Mädchen eine Mutter und die ist sicher enorm verletzt, wenn ihre Tochter eine andere Frau Mama nennt. Dein Freund würde es auch nicht schätzen, wenn seine Tochter den neuen Partner seiner Ex- Frau Papa nennen würde. Solange es gelegentlich im Eifer passiert, ist dagegen nichts einzuwenden, immer sollte sie dich nicht so nennen. Du hast einen Namen und entschuldige wenn ich das so in den Raum stelle. Es ist eher nicht realistisch, dass du mit diesem Partner zusammen bleibst. Für das Kind wird die Verwirrung gross sein, wenn Mamas und Papas wechseln.

Was hast du denn für eine Lebenseinstellung?

Die kleine Bezeichnet dich als Mama, das müsste für dich das größte Lob auf Erden sein (auch wenn du ihre Mama nicht magst)

Die kleine sagt damit aus, das sie sich bei dir "zuhause" fühlt!

lg

Was möchtest Du wissen?