Die Taufe von meiner Freundin

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sicher kannst du trotzdem hin, ich war auch schon bei einer Muslimischen Hochzeit und niemanden hat es gestört, das ich keine Muslima bin. Zieh dich so gut an, als wenn du zu einer schönen Feier gehst, was es ja auch ist. Nix Bestimmtes, aber gut und ordentlich. Machen mußt du nix, außer dabei zu sein. Ist doch auch spannend, mal die Rituale anderer Kulturen zu beobachten. Viel Spaß. Wünsch dem Taufkind Glück und Gottes/Allahs Segen, wenn du religiös bist. Mehr mußt du nicht tun.

Da du ja kein Taufpate sein kannst, heißt das nur schick anziehen (am passendsten finde ich immer noch Anzug), und ansonsten brav in der Kirche sitzen und zuhören. Lieber mitsingen sollte dir ja nun auch nicht schwerfallen und beim Beten mit aufstehen, aber du musst das Vater-Unser ja nicht mitsprechen, sondern kannst im Kopf selber beten.

Achja, ein kleines Geschenk fürs Kind wäre natürlich auch angebracht. Gibt da richtig schöne Kinderbibeln oder ähnliche Bücher.

Etwas bestimmtes ist nicht unbedingt gefordert, allerdings ist es in der Regel so, dass Gäste einer Taufe etwas "vornehm" erscheinen sollten. In Deinem Fall würde ich ein schickes Paar Schuhe, ein Hemd, ein Sakko und eine Jeans tragen.

Bei der Zeremonie musst du auch nichts bestimmtes machen. Du wirst Dich am besten zu den anderen Gästen (wie z.B. ihrer Familie) stellen und dem Geschehen folgen.

Zieh dich nett an, wie du es für eine Familienfeier bei Christen tun würdest und sei einfach anwesend. Wenn du nicht gerade Taufpate bist, mußt du dir nur den Gottesdienst angucken und kannst anschließend an der Feier teilnehmen, essen, trinken und was so noch von den Gastgebern geboten wird.

Für das Kind, das getauft wird, wäre ein kleines Geschenk angebracht.

Wenn er moslem ist, kann er kein Taufpate sein.

0
@Kawaiitenshi20

ich weiß, aber das war der Hinweis, dass beim Gottesdienst nur die Taufpaten eine Funktion haben.

1

Das kann unterschiedlich ablaufen, frag doch einfach deine Freundin :)

wenn du wirklich Muslima bist dann solltest du sie nicht dabei unterstützen in die Hölle zu kommen aber das ist ja deine Sache :)

Hallo, Zieh Dich einfach hübsch an,nicht zu übertrieben..das wars dann schon! Und vergiß nicht ein kleines Geschenk! Am besten was fürs Kind oder Geld!

Was möchtest Du wissen?