Die Tastatur stellt sich auf amerikanische Eingabe um. Wodurch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wegen dem unabsichtlichen GROSSSCHREIBEN kann Du auch mit dem Programm Key Tweak die Feststelltaste , die ohnehin niemand braucht, einfach tot legen. Dann passiert nix mehr, wenn man die Taste drückt. (ich hab bei der Gelegenheit auch die Einfügen-taste lahmgelegt :-), weil die auch nervt.)

Das Programm ist kostenlos und ist hier

http://webpages.charter.net/krumsick/

zu bekommen.

Die Umstellung kann man natürlich auch rückgängig machen.

Hallo Blackbird, das ist alles in englisch: die Taste heißt "Caps lock". daneben steht Remap Key mit einer Liste an Auswahl. Was gebe ich da jetzt rein oder doch woanders ? Und das wars dann schon? Danke Oder gleich auf disable?

0

Du kannst das englische Tastaturschema entfernen, wenn Dich das stört, und zwar:
Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Tastatur - Registerkarte Eingabe. Dort Englisch markieren und auf "entfernen" klicken.

Die Feststelltaste lässt sich zwar nicht deaktivieren, jedoch hilft auch die Einstellung "Zur Deaktivierung der Feststelltaste - Umschalttaste drücken", um die Großschreibung schneller wieder abzuschalten.

ALT + Pfeil nach oben (Shift): Umstellung zwischen EN und DE

Pfeil nach unten: Umstellung Groß-/Kleinschreibung.

Danke hat wunderbar geklappt. Man muß auf disable drücken fertig. Und schon gibts nicht mehr das versehntliche Dauergroßschreiben. DANKE!

Liebe/r Sammys,

wenn Du Dich für besonders hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass Du das über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust, damit der Zusammenhang auch nachträglich erhalten bleibt.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Verena vom gutefrage.net-Support

0

Habe in vielen spielen das gleiche problem, naja einfach kurz alt und shift gleichzeitig drücken.

DANKE! Und kann man die Feststelltaste für Großbuchstaben blockieren? Die stört mich nur.

Was möchtest Du wissen?