Die Stabigummis an einem älteren Fiesta austauschen lassen, wie teuer ist das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er meint wahrscheinlich die Gummis in den Querlenken, die sind in den meisten Fällen da eingepresst. Man kann die auch einzeln tauschen, das ist aber komplizierter und wenn der Querlenker auch schon ein Gewisses alter hat lohnt es sich mehr den mit auszutauschen. War bei meinem Polo 6n auch so. Allerdings haben wir das selber gemacht da. Was ich dir raten würde wäre mal zu einer anderen Werkstatt zu fahren oder zum Tüv die das mal ansehen sollen und die können dir sagen ob das auch tatsächlich gemacht werden muss, gestern Abend lief nämlich ein schöner Bericht im Fernsehen wo sie gezeigt haben wie Werkstätten ans Geld wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein mal zum TUEV und man weiß es ganz genau was los ist  wen man durchkommt  war die Sache nicht ganz astrein .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?